Lip, Lip, Hurra!

Die besten Pflege-Tricks für den Winter-Kussmund

Star-Style
14.12.2018 12:40

Rund um die Weihnachtsfeiertage wird wieder kräftig gebusselt. Aber nicht nur beim Neujahrskuss für den Liebsten sind zarte Lippen eine helle Freude. Auch die aktuellen Lippenstift-Trendfarben strahlen bei einem perfekt gepflegten Winter-Kussmud besonders schön. 

Rubbelkur für zarte Kussmünder
Selbst der tollste Lippenstift kann auf spröder Haut nicht glänzen. Ein kleines Lippenpeeling ist da die beste Party-Vorbereitung. Ganz fix geht das mit einer weichen Zahnbürste oder einem feucht-warmen Frotteetuch. Einfach vorsichtig in kreisenden Bewegungen über die Haut rubbeln und sich anschließend über das zarte Ergebnis freuen. Ist die Partie sehr trocken, mischt man einfach etwas Olivenöl mit braunem Zucker und trägt das Pflege-Peeling mit den Fingerspitzen auf. Ein Klecks Honig danach geht natürlich auch immer, denn der wirkt antibakteriell und entzündungshemmend.

Michelle Hunziker (Bild: www.PPS.at)
Michelle Hunziker

Nicht ohne meinen Lippenbalsam!
Lippen besitzen weder Schweiß- noch Talgdrüsen. Deshalb können sie kein Eigenfett produzieren. Gerade im Winter ist die zarte Haut besonders anfällig für Trockenheit und kleine Risse. Wer den Mund mehrmals am Tag mit einem Lippenbalsam einfettet, wird trotz des rauen Wetters mit einem soften Knutschmund belohnt.

Sheabutter ist bekannt für ihre pflegenden Eigenschaften. Auch das Hautvitamin Dexpanthenol kann die Hautschutzbarriere stärken und vor dem Austrocknen schützen. Pflanzliche Öle wie z.B. Jojoba- oder Mandelöl halten die Lippen ebenfalls zuverlässig geschmeidig. Gute Feuchtigkeitsbinder schaden auch nie: z.B. Glycerin, Aloe Vera und natürlich Hyaluronsäure, die reichlich Wasser bindet und nebenbei gleich noch feine Fältchen ebnet.

Und abends geht’s ab in die Maske!
Warum nicht mal den Mund mit einer pflegenden Maske verwöhnen? Gut eignen sich reichhaltige Pflegemasken fürs Gesicht, spezielle Lippenmasken aus der Parfümerie oder dem Drogeriemarkt oder eine DIY-Maske, die fix aus dem Fruchtfleisch einer halben Avocado und einem Esslöffel Honig gezaubert wird. Etwa 15 Minuten sollte die Extraportion Pflege einwirken, dann kann sie mit einem Wattepad abgenommen werden.

Rote Lippen soll man küssen
Ob matte Rotwein-Nuancen oder helle Kirsch-Töne - knalliges Rot ist Trend und strahlt stets Eleganz aus. Fashion-Victims tragen jetzt dunkle Rotweintöne von Burgundy Red bis Brombeere. Wer’s klassischer mag, wählt mattes Kirschrot. Auf die perfekt gepflegten Lippen für einen langen Halt einen Primer als Grundlage auftragen oder die Lippen alternativ etwas abpudern. Dann den Mund mit einem Konturenstift in der Farbe des Lippenstiftes ausmalen und anschließend den Lippenstift mit einem festen Lippenpinsel auftragen.

Sehr cool wirkt der Look, wenn die Farbe nicht ganz exakt aufgepinselt, sondern sachte mit den Fingerspitzen auf den Mund getupft wird. Dazu passt ein glossy Finish. Für Eilige eignen sich die neuen Liquid Lipsticks. Die Farbe lässt sich damit ganz präzise aufzeichnen und die ultraleichte Textur pflegt die zarte Haut nebenbei noch.

Welches Rot passt zu mir?
Wichtig bei der Farbwahl: Wer einen kühlen Hautton hat, sollte zu eher bläulichen Rottönen (z.B. pinkstichiges Rot oder Beere) greifen. Auch leuchtendes Erdbeerrot passt gut zu einem hellen Teint. Hat die Haut einen goldigen Unterton, sehen warme Nuancen wie Kirsche oder Rottöne mit einem leichten Orangestich besser aus. 

Let’s Party! Lila Lippenstift für sexy Nachtschwärmer
Lila ist mutig, ganz schön heiß und schreit nach einer wilden Partynacht. Auch hier gilt: Kalte und blaustichige Töne passt gut zu hellen Hauttypen, Nuancen mit warmem Touch besser zu leicht gebräunter Haut. Wichtig, damit der selbstbewusste Look gut zur Geltung kommt, ist ein zurückhaltendes Augen-Make-up. 

Zum Knutschen! Tolle Farben und Pflege in einem
Wenn’s draußen frostig kalt ist, werden auch unsere Lippen blasser. Eine ganz natürliche Reaktion unseres Körpers, der durch eine schwächere Durchblutung versucht, Wärme zu sparen. Wie gut, dass es getönte Lippenpflege-Balms gibt, die beides verbinden: pflegende Inhaltsstoffe und einen Hauch seidige Farbe, der die Lippen sofort frischer aussehen lässt. 

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele