Fr, 14. Dezember 2018

Wirbel um Kunstprojekt

28.11.2018 11:00

Im Advent ruft am Linzer OK-Platz der Muezzin

Ja, geht’s noch? Ein Kunstprojekt des Offenen Kulturhauses sorgt bereits im Vorfeld für ordentlich Aufregung. Denn während man früher im Advent beim besinnlichen Spaziergang durch die Linzer Innenstadt mit Liedern wie „Leise rieselt der Schnee“ oder „O, du fröhliche“ berieselt wurde, ruft heuer am OK-Platz von 2. bis 23. Dezember täglich einmal der Muezzin zum Gebet - kein Scherz!

„Die Kunst muss nichts. Die Kunst darf alles.“, brachte es Chemie-Nobelpreisträger Ernst Fischer einst auf den Punkt. Heutzutage muss Kunst aber scheinbar vor allem provozieren, und das schafft das Projekt des Offenen Kulturhauses unter Garantie . . .

Installation in der Kunst-Kapelle
Denn bereits im Vorfeld sorgt die audiovisuelle Installation von Werner Puntigam und Klaus Hollinetz für ordentlich Gesprächsstoff. Viele Linzer haben derzeit einfach kein Verständnis dafür, dass ausgerechnet in der besinnlichen Adventszeit statt etwa den altbekannten Weihnachtsliedern muslimische Gebetsklänge die Kunst-Kapelle am OK-Platz beschallen sollen. Ab 2. Dezember wird nämlich einmal täglich - zu Beginn der islamischen Gebetszeiten - eine künstlerische Collage aus Stadtgeräuschen und Muezzinrufen dort zu hören sein. Basis dafür sind Ton- und Videoaufnahmen, die Puntigam während seiner Aufenthalte in Mosambik, Algerien, Istanbul und Singapur aufgenommen hat.

„Harmonisches Zusammenspiel“
Die beiden Künstler wollen Bewusstsein dafür schaffen, dass Islam und Christentum Religionen des Friedens sind, beziehungsweise sein wollen. Und ein „harmonisches“ Zusammenspiel schaffen. 

Mario Ruhmanseder
Mario Ruhmanseder

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
0:2 gegen Wolfsburg
Nürnberg verliert wieder, Margreitter spielt durch
Fußball International
Adler disqualifiziert
Stefan Kraft Zweiter der Engelberg-Qualifikation!
Wintersport
„Dunkelrote“ Karte
Quaresma rastet nach Katz-und-Maus-Spiel aus!
Fußball International
Zeugnis für Österreich
EU-Vorsitz: Großes Lob aus Brüssel, Kritik von SPÖ
Österreich
U-Haft verhängt
Terrorverdacht: Geprügelte Frau verpfeift Gatten
Niederösterreich
Olympia-Dritte im Pech
Schwere Verletzung! Schock um ÖSV-Lady Gallhuber
Wintersport
Goalie-Schicksal
Sahin-Radlinger kehrt zu Hannover 96 zurück
Fußball International
In der Winterpause
Rapids Bickel kündigt neue Offensiv-Spieler an!
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.