21.01.2010 10:17 |

Beim Sex überrascht?

Streit um Freundin: "Er trat mein Bein wie ein Brett durch"

Die Tatsache: Ein 28-Jähriger ist am 30. November 2008 mit gebrochenen Unterschenkel (Trümmerbruch) ins Krankenhaus gebracht worden. Wie es dazu kam, dazu gibt es zwei Geschichten. Der angeklagte 23-Jährige habe keine Ahnung, wie das passiert ist, vermutlich aber beim Streit des Opfers mit seiner Freundin.

Mit dieser Aussage versuchte der Osttiroler am Mittwoch am Innsbrucker Landesgericht ungeschoren davonzukommen. Doch man glaubte ihm kein Wort, vielmehr dem Opfer, dem der 23-Jährige mit einem brutalen Tritt den Unterschenkel gebrochen hatte.

Opfer: "Knochen brach wie Brett durch"
Das Opfer schilderte den Vorfall so: "Ich kam nach Hause zu meiner Freundin, und er war auch da. Er redete mich blöd an, und als ich ihn aus der Wohnung weisen wollte, drehte er völlig durch. Er riss mich zu Boden und trat dann gegen meinen Unterschenkel, der mit rund 45 Grad Winkel an der Wand eingeklemmt war. Der Knochen brach wie ein Brett durch."

Der 23-jährige Osttiroler, der sich wegen schwerer Körperverletzung am Innsbrucker Landesgericht verantworten musste, "erinnerte" sich an ganz etwas anderes: "Ich hatte mit seiner Freundin Sex, und er überraschte uns. Da kam es zu einem Streit zwischen den beiden, und ich bin dann schnell aus dem Zimmer. Da hörte ich nur noch einen Rumpler, und da muss die Verletzung wohl passiert sein", mutmaßte er.

Acht Monate Haft
Die Freundin stritt jeden intimen Kontakt mit ihm ab, und bestätigte die Version ihres Freundes. Das Gericht glaubte den beiden und verhängte acht Monate Haft über den Osttiroler. Seine insgesamt sechs Vorstrafen sorgten für das harte Urteil. Er erbat sich Bedenkzeit, das Urteil ist damit noch nicht rechtskräftig.

von Stefan Ruef, Tiroler Krone

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 27. Oktober 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
3° / 9°
einzelne Regenschauer
3° / 8°
einzelne Regenschauer
2° / 7°
einzelne Regenschauer
3° / 8°
einzelne Regenschauer
6° / 9°
Regen