18.11.2018 06:30 |

Mitarbeiter entlassen

Skandal beim Roten Kreuz: Kameras im Damen-WC!

Ein unglaublicher Fall von Verletzung der Intim- und Privatsphäre flog jetzt bei der Rettung Innsbruck auf. Ein Mitarbeiter hat im Damen-WC zwei Videokameras installiert. Der Betroffene wurde fristlos entlassen, die Polizei ermittelt. Verbreitet wurden die Filmaufnahmen zum Glück offenbar noch nicht.

In einem Schreiben informierte Rupert Stöckl, Obmann des Roten Kreuzes Innsbruck, dieser Tage die Mitglieder der Rettungsorganisation. „Ich bin zutiefst bestürzt, dass in unserem Verein, der anderen Menschen hilft, solch ein Vergehen stattgefunden hat“, schreibt der Obmann und schildert den Vorfall.

Zwei Kameras
Ein hauptamtliches Mitglied des Roten Kreuzes Innsbruck hat in der Damen-Toilette zwei Videokameras installiert. „Als diese entdeckt wurden, haben wir sofort die Polizei eingeschaltet. Der Verdächtige wurde umgehend ausgeforscht“, sagt Stöckl in Gespräch mit der „Krone“. Der Obmann betont, dass zumindest keine externen Personen oder Schulungsteilnehmer gefilmt worden sind, weil die Kameras in einem Bereich installiert waren, zu dem nur Mitglieder Zugang haben.

Opfer sofort informiert
Der unsägliche Vorfall wurde zum Glück relativ rasch entdeckt. Die Zahl der Opfer ist damit überschaubar. Laut Obmann sind es weniger als fünf Personen. Der Schock bei den betroffenen Frauen sitzt tief. Stöckl: „Natürlich haben wir sie sofort informiert und umfassend Hilfe angeboten.“

Daten sichergestellt
Laut derzeitigem Ermittlungsstand ist das gesamte Datenmaterial sichergestellt und davon auszugehen, dass die Aufzeichnungen nicht im Internet auftauchen. Der Täter galt bisher als integrer Mitarbeiter. Stöckl: „Niemand konnte sich das von der betroffenen Person vorstellen.“ Alarmierend ist für den Obmann auch, dass diese grobe Verletzung der Privat- und Intimsphäre in einer Organisation passieren kann, die so großen Wert auf die Sensibilisierung der Mitarbeiter zu diesem Thema legt. 

Claudia Thurner
Claudia Thurner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 11. Mai 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
18° / 23°
einzelne Regenschauer
11° / 21°
einzelne Regenschauer
14° / 21°
einzelne Regenschauer
14° / 21°
einzelne Regenschauer
11° / 17°
einzelne Regenschauer