So, 24. Februar 2019
15.11.2018 13:28

Polizei ermittelt

Schülerin (10) von hinten auf Bahngleis gestoßen!

Zu einem nicht ungefährlichen Vorfall ist es am St. Veiter Hauptbahnhof gekommen: Eine Schülerin (10) hat beim Einstieg in einen Personenzug einen Stoß von hinten abbekommen. Dadurch stürzte sie auf das Gleis. Das Mädchen konnte - trotz Verletzung - wieder auf den Bahnsteig hochklettern, ehe der Zug losfuhr. Die Polizei prüft, ob der Stoß absichtlich ausgeführt wurde.

Es war am Dienstag gegen 13.25 Uhr, als die Schülerin aus Brückl in den Zug steigen wollte. Zu dem Zeitpunkt waren - laut Polizei - zahlreiche Schüler und Personen am Bahnsteig 4 und es herrschte ein Gedränge.

Verletzungen im Krankenhaus behandelt
Im Zuge dessen versetzte eine unbekannte Person der Schülerin rücklings einen Stoß. Die Zehnjährige stürzte daraufhin auf das Gleis. Sie erlitt dadurch leichte Verletzungen und wurde einen Tag später im Klinikum ambulant behandelt.

Jetzt arbeitet die Polizei daran, den Vorfall zu klären. Bisher gebe es keine Anhaltspunkte, dass der Stoß mit Absicht verübt worden sei.

Dennoch ersucht die Exekutive mögliche Augenzeugen, sich bei der Polizeiinspektion St. Veit/Glan unter der Telefonnummer 059133/2120 zu melden.

Christian Rosenzopf
Christian Rosenzopf

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen
Aus Rapid-Nachwuchs
Stürmer-Legionär Yilmaz bei Trnava in Torlaune!
Fußball International
Muskelfaserriss
Neues Bayern-Verletzungsdrama um Kingsley Coman!
Fußball International
Schütze verhaftet
Zwei Verletzte nach Schüssen bei Streit
Niederösterreich
Großeinsatz für Retter
Zwei Todesopfer bei Lawinenabgängen in Tirol
Österreich
Kicker mit Beinbruch
Horror-Verletzung sorgt für Schock bei der Admira!
Fußball National
Etwas unerwartet
0:0! Ratloser WAC kommt nicht gegen Altach an
Fußball National
Schmidt-Doppelpack
Admira schießt Innsbruck aus dem Stadion
Fußball National
Primera Division
Messi-Triplepack bei Barcelonas 4:2 gegen Sevilla
Fußball International
Krise bei Kultklub
Rücktritt! Schalke-Manager Christian Heidel geht
Fußball International
Kran im Einsatz
92-jähriger Autofahrer überrollt Fußgängerin
Niederösterreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.