So, 16. Dezember 2018

Strumpf ist Trumpf

22.11.2018 11:37

Mit coolen Strumpfhosen die Beine in Szene setzen

Winterzeit ist Strümpfezeit! Wie gut, dass die neuen Modelle bei den kühlen Temperaturen nicht nur warm halten, sondern auch ein echtes Statement sind. Da zeigt nicht nur Julia Roberts gleich umso lieber Bein ...

Die Herzoginnen Kate und Meghan machen es vor: hautfarbene Strumpfhosen passen einfach zu jedem Outfit. Wem das im Herbst und Winter aber zu fad ist, der darf sich in dieser Saison am Bein so richtig austoben. Coole Strümpfe machen Rock oder Kleid nämlich schnell Konkurrenz und lassen den Blick auf die Beine wandern.

Wir sind uns sicher: Bei der großen Auswahl gemusterter Strumpfhosen ist für jeden Geschmack etwas dabei und die Auswahl kann schnell schwer fallen. Julia Roberts und Italiens Star-Bloggerin Chiara Ferragni haben sich schon entschieden und verschiedene Modelle von Calzedonia ausgewählt. Hoch im Kurs stehen bei ihnen Animal-Prints: Mit Leo-Muster - entweder in Schwarz oder auffälliger in Braun - oder frechem Zebraprint kann man coole Akzente setzen. Immerhin kommt man aktuell gerade an Raubkatzen-Designs fast nicht vorbei. 

Wer es lieber dezenter mag, der setzt auf grafische Muster. Pünktchen kleiden die Beine genauso schön wie das Hahnentritt-Muster, das schon in den 90er-Jahren modern war, oder süße Micky-Mäuse sowie Blumenranken. Generell gilt: Je größer und auffälliger das Muster der Strumpfhose ist, desto ruhiger sollte das restliche Outfit sein. 

Und auch Party-Girls kommen in dieser Saison voll auf ihre Kosten. Denn zart glitzernde und wild schillernde Strümpfe machen bei Weihnachtsfeiern oder Silvester-Sausen ordentlich Wirbel auf den Beinen. 

Tipp: Damit man möglichst lange eine Freude an den neuen Strümpfen hat, sollte man beim Waschen sorgsam damit umgehen. Bloß nicht zu heiß waschen und beim Waschgang in der Maschine in ein Wäschenetz packen. Flüssiges Woll- oder Feinwaschmittel lassen Farben nicht so schnell verblassen. Und nach dem Waschgang nicht in den Trockner werfen - das zerstört das Elastan! 

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Spitzenspiel
LIVE: Überrascht St. Pölten auch Meister Salzburg?
Fußball International
Steirer Favoriten
LIVE: Schießt Hartberg Altach ins untere Play-off?
Fußball International
Mehrere Verletzte
Kleinbus mit sechs Passagieren überschlägt sich
Oberösterreich
Magnus Walch im Pech
Zu lange besichtigt: ÖSV-Ass disqualifiziert!
Wintersport
Vinicius Junior
Wechselverbot! Real plant mit „Brasilien-Juwel“
Fußball International
Grazer Erfolgslauf
„Macht mich stolz“ - Sturm mit Lächeln in Urlaub
Fußball National
Million für Innovation
Kurz: Engagement für „Chancenkontinent“ Afrika
Österreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.