Mi, 21. November 2018

Während Spaziergang

17.10.2018 17:31

Diebe stiegen durchs Fenster ein: Frau bestohlen

Per Notruf meldete sich die 84-jährige Dame bei der Polizei: Sie sei bestohlen worden! Vermutlich von Bettlern, die am gleichen Tag bei ihr angeklingelt hatten. Eine dieser Personen hatte sich offenbar unbemerkt ins Haus geschlichen und ein Fenster geöffnet. Nun fehlen Schmuck und Bargeld. Die Polizei hofft auf Hinweise.

Als die Bleiburgerin einen Spaziergang machte, stiegen Unbekannte durchs Fenster in ihr Haus und stahlen Schmuck sowie Geld im Wert von Tausenden Euro.

Die Frau sagte gegenüber der Polizei aus, dass sie gegen 9 Uhr zwei bettelnden Männern (ca. 40) mit dunkler Hautfarbe jeweils fünf Euro gab. Später bettelten noch zwei etwa 30-jährige Frauen mit schwarzen Haaren bei ihr - ihnen gab sie nichts. Durch Ablenkung gelang eine dieser Personen ins Haus und entriegelte ein Küchenfenster so, dass es die Pensionistin nicht sah.

Polizei hofft auf Hinweise
Während des Spaziergangs dürfte eine der Personen dann ins Haus eingestiegen sein und die Frau beklaut haben. Die Täter sind mit einem silbernen Seat Alhambra - vermutlich mit deutschem oder italienischem Kennzeichen - unterwegs. Die Polizeiinspektion Bleiburg bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Clara Milena Steiner
Clara Milena Steiner

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen
Kuriose Statistik
Arnautovic unter den Top-3 der „faulsten“ Kicker!
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.