So, 18. November 2018

3x2 Festivalpässe

17.10.2018 12:00

Europavox-Festival geht in die dritte Runde

Das Europavox-Festival hat sich längst in Wien etabliert. Am 2. und 3. November wird es das dritte Mal im Wiener WUK stattfinden. Ziel ist es stets, die musikalische Vielfalt Europas zu transportieren. Mit Zeal & Ardor, Die Nerven und Co. haben die Veranstalter das bislang stärkste Line-Up auf die Beine gestellt. Bei uns können Sie 3x2 Festivalpässe gewinnen!

Als das Europavox 2016 in Frankreich seinen zehnten Geburtstag feierte, hat man sich zur europäischen Expansion entschlossen. Von dort weg wurden Partnerschaften mit Athen, Bologna, Brüssel, Vilnius, Zagreb und eben Wien eingegangen, um das in Clermont-Ferrand begonnene Projekt in Form von Satellitenfestivals über den gesamten Kontinent zu tragen. Schlussendlich eine logische Schlussfolgerung, da es stets der Sinn des Europavox-Festivals war, die musikalische Vielfalt Europas zu projizieren. Im Wiener WUK fand das ambitionierte Projekt 2016 seine Heimat, diesen November findet es an derselben Stelle zum bereits dritten Mal statt - und kann man dem bislang besten Line-Up punkten.

Jeweils vier Bands aus acht verschiedenen Stationen werden an den zwei Tagen auftreten und nicht nur die geografische, sondern auch klangliche Diversität vermitteln. „Heuer haben wir die Möglichkeit, endlich noch mehr Bands unseres Kontinents zu zeigen und an zwei Tagen unterschiedliche Facetten und Genres des europäischen Musikschaffens zu beleuchten“, so Hannes Cistota, Leiter des WUK-Musikprogramms und Mitinitiator des Projekts. Am 2. November sorgt die heimische Truppe Yasmo & Die Klangkantine für inhaltsreichen Rap mit Poetry-Slam-Attitüde, wird der Finne View mit einzigartigen Beats aufwarten, vermischen die Dänen Farveblind harte Bässe mit bekömmlichen Pop und rappen die Franzosen Apollo & Scryss über ihre Heimat. Am 3. November können nicht nur der gemeinhin bekannte Gospel-Black-Metaller Zeal & Ardor (Schweiz) und die deutschen Rock-Senkrechtstarter Die Nerven präsentiert werden, sondern auch das serbische Garage-Rock-Trio Repetitor und die weißrussische Post-Punkband Super Besse.

3x2 Festivalpässe gewinnen
Bei uns können Sie 3x2 Festivalpässe für das Europavox im Wiener WUK gewinnen, das am 2. und 3. November stattfinden wird. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail mit dem Kennwort „Europavox“ und Ihren Daten an pop@kronenzeitung.at und schon sind Sie im Rennen um den begehrten Preis. Einsendeschluss ist Donnerstag, 25. Oktober, 12 Uhr. Die Gewinner werden von uns schriftlich verständigt.

Robert Fröwein
Robert Fröwein

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„Malle-Jens“ ist tot
Promis trauern um beliebten TV-Auswanderer
Video Show Adabei-TV
Mehrfacher Überschlag
Betrunkener bei Unfall aus Traktor geschleudert
Oberösterreich
Kristoffersen dahinter
Hundertstel-Krimi! Hirscher führt im Levi-Slalom
Wintersport
Projekt in Steiermark
Nachhaltige Kaserne: Bundesheer klopft auf Holz
Österreich
Tradition und Moderne
Ägypten: Aufbruch im Land am Nil
Reisen & Urlaub

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.