Mo, 10. Dezember 2018

Wohnungsvermittler

01.10.2018 08:30

Airbnb-Konkurrent Wimdu gibt auf

Der Ferienwohnungsvermittler Wimdu, Konkurrent von Airbnb aus den USA, gibt auf. Die 2011 gegründete Firma teilte mit, sie beende ihre Geschäfte. Betroffen seien hundert Mitarbeiter im Büro in Berlin und beim Kundendienst in Lissabon.

Kunden könnten sich darauf verlassen, dass ihre Buchungen bis zum 31. Dezember 2018 „professionell und zuverlässig“ ausgeführt würden. Gastgeber und Gäste mit Buchungen im kommenden Jahr würden „einzeln kontaktiert“.

Wimdu bot nach eigenen Angaben 350.000 Ferienwohnungen und Ferienhäuser weltweit an. Auf der Seite heißt es, das Unternehmen sei Europas größtes Portal für Ferienapartments. Airbnb hat nach eigenen Angaben mehr als fünf Millionen Wohnungen und Häuser im Angebot.

Wimdu war 2011 von der Berliner Internetschmiede Rocket Internet gegründet worden. 2016 kaufte der dänische Ferienhausvermittler Novasol Wimdu. Novasol ist Teil von Wyndham Vacation Rentals, ebenfalls Vermittler für Ferienimmobilien.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Champions League
Liverpools Klopp beschwört „Geister von Anfield“!
Fußball International
50-Jahr-Jubiläum
Hausbau mit Ytong - immer ein Gewinn!
Bauen & Wohnen
In „Blauer Montag“
Nazi-Vergangenheit: Zweigelt soll umbenannt werden
Österreich
Ermittlung gegen Ärzte
Hätte Italo-Fußballer Astori nicht sterben müssen?
Fußball International
„Brauchen Knipser!“
Rapid: Wieso funktionieren die Stürmer hier nicht?
Fußball National
„Nieder mit Regierung“
Sozialistische Jugend: Auf Linie mit „Gelbwesten“
Österreich
Erschreckende Bilanz
Heuer bereits 42 Bluttaten an Frauen!
Österreich
„Besser statt größer“
Das Kitzbüheler Horn in neuem Glanz
Reisen & Urlaub

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.