Doppelpack

Endlich! Ronaldo knallt Juventus zum 2:1-Sieg

In der fünften Runde der italienischen Fußball-Meisterschaft hat Cristiano Ronaldo sein lang ersehntes Tor-Debüt für Juventus Turin gefeiert. Der im Sommer um 112 Millionen Euro von Real Madrid geholte Stürmerstar schoss den Serienmeister mit einem Doppelpack (50., 65.) zu einem 2:1-Heimsieg gegen Sassuolo. Für die Gäste traf Khouma Babacar in der 91. Minute.

Nach drei torlosen Spielen waren die Erwartungen an CR7 enorm. Juve-Coach Massimiliano Allegri hatte sich im Vorfeld der Partie optimistisch gezeigt, dass es dieses Mal mit einem Treffer des Portugiesen klappen würde. Die Hoffnungen sind groß, dass der 33-Jährige Juventus zum Champions-League-Titel und natürlich zum achten Meistertitel in Serie verhilft.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 30. März 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.