Sa, 17. November 2018

Das Fest der Feste:

05.09.2018 16:10

Handwerkskunst glänzt beim Aufsteirern

In wenigen Tagen wird das Aufsteirern mit der „Pracht der Tracht“ eröffnet, am Samstag (15. 9.) lautet das Motto in Graz „Volxmusik on air“. Und am Aufsteirern-Supersonntag wird dann die ganze Innenstadt wieder zu einer einzigen großen Bühne - mit Musik, Tanz, Gesang und vielem mehr. Mittendrin präsentiert sich auch die steirische Handwerkskunst den Zigtausenden Besuchern.

In der Stubenberggasse liegt heuer das Zentrum der Handwerkskunst! Verschiedene steirische Betriebe wie Keramikerin Elisabeth Pschaid, Jogllandspezialitäten Bleyer, Korbnäher Harrit Karner & Erwin Jaworsky, die Lebringer Schnitzerrunde, Feindestillerie Zweiger, Haussegenschnitzer Franz Burgstaller, Korbflechter Johann Rosenberger und Folio Vita präsentieren ihre hochwertigen Produkte und deren traditionelle Fertigung.

Auch drei Handwerksbetriebe der Meisterwelten Steiermark sind dabei!

Der Stand der Zuckerbäckerei Regner aus Seckau wird zum Schlaraffenland, denn das drittälteste Backhaus der Steiermark präsentiert die Original Seckauer Lebkuchen in vielen Geschmacksvarianten. Junior-Chef Gregor Regner verrät: „Unsere Lebkuchen sind süß, aber nicht zu süß, denn nur dann können sich die vielen anderen Aromen gut entfalten.“

„Sauer macht lustig“ lautet das Motto bei Oswald (Koglhof bei Birkfeld), der kleinsten Essigmanufaktur Österreichs. Beate Oswald und Thomas Schaffer produzieren über 40 Essigsorten - viele davon sind preisgekrönt, alle werden von Hand aus naturbelassenen Zutaten aus dem Naturpark Almenland hergestellt.

Beim Stand von Regina Strunz in der Herrengasse gibt es Webkunst vom Feinsten. Schafwollteppiche und Fleckerlteppiche in vielen Farbvariationen hat sie mit im Gepäck. Einfach vorbeikommen!

Michael Jakl
Michael Jakl

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Nach Sieg von Holland
Frust bei Deutschland: Abstieg nach Seuchenjahr
Fußball International
Franzosen besiegt
Neue Holland-Euphorie: „Wer ist der Weltmeister?“
Fußball International
„Krone“-Leser besorgt
„Ältere Arbeitslose finden keine Jobs mehr“
Österreich
„Schönes Jubiläum“
Nächster Podestplatz für Eisschnellläuferin Herzog
Wintersport
Länderspiel-Ärger
PSG-Stars Neymar und Cavani geraten aneinander
Fußball International
Aus für „Lindenstraße“
„Mutter Beimer“ hofft auf Widerstand der Fans!
Medien
Brutales Foul im Video
Basketballer streckt Gegner mit Ellbogen nieder
Sport-Mix
Dramatischer Einsatz
Bundesheer-Engel retten Verletzte vom Dachstein
Österreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.