Mi, 21. November 2018

Flott unterwegs

07.09.2018 09:57

Teuer, aber top: Diese E-Bikes sind ihr Geld wert

Derzeit herrscht ein regelrechter Hype um die elektronisch betriebenen Fahrräder. E-Bikes sind nicht nur äußerst praktisch, sondern bringen auch einige Vorteile für die Gesundheit mit sich. Das Radeln mit E-Bike bringt den Puls in einen optimalen Bereich, aktiviert das Herz-Kreislauf-System und sorgt für bessere Durchblutung in Gelenken und Muskeln. 

Vor allem ältere Menschen, die sich gerne sportlich betätigen, setzen beim Radfahren auf E-Bikes. Denn auf steileren und längeren Strecken ist es von Vorteil, wenn man nach einiger Zeit den Motor anschalten kann. Mittlerweile wurde die E-Bike Industrie in Europa von den Produzenten in China überholt. Immer mehr Modelle werden in China hergestellt und zu Billigpreisen verkauft. Während bei uns in Europa der Preis für E-Bikes zwischen 1000 und 1500 Euro liegt, kosten Produkte aus Fernost knappe 500 Euro. Der Unterschied zeigt sich deutlich in der Qualität: Bei Billig-E-Bikes kommt es häufiger zu Problemen beim Schalten und Bremsen, außerdem ist die Lebensdauer meist durchschnittlich gering. Natürlich gibt es auch überteuerte Modelle, die schon fast so viel kosten wie ein Auto. Wir haben E-Bikes gefunden, die nicht überteuert, aber funktional sind. 

E-Bike FLYING DONKEY

Dieses Modell ist besonders leistungsstark. Dank des 250 Watt Motors und des Premium Lithium Akkus sind Sie mit diesem Bike besonders flott und lange unterwegs. Das Mountainbike eignet sich sehr gut zum Fahren im Gelände, da es neben einem Premium Aluminium Rahmen auch mit sehr gut profilierte Reifen ausgestattet ist. Das E-Bike lässt sich zudem noch sehr gut transportieren, da es lediglich 20 Kilogramm wiegt und zusammenklappbar ist. Somit können Sie das Bike auch in den Urlaub oder auf längere Ausflüge mitnehmen.

Gewicht: 20 Kg
Preis: 999,00€
Hier geht‘s zum Produkt. 

E-Bike NCM

Der deutsche Hersteller NCM setzt bei der Produktion von E-Bikes auf Qualität und Funktionalität. Dieses E-Bike hat einen Klapprahmen, wodurch es einfach zusammenfaltbar ist und sich gut verstauen lässt. Das Rad verfügt über einen 250 Watt Motor, wobei der Fahrer eine maximale Geschwindigkeit von 25 km/h erreicht. Wer gerne selbst treten möchte, kann unter sechs verschiedenen Tretunterstützungen wählen. Mit dem 540Wh-Akku können Sie mindestens 40 Kilometer weit fahren und dabei auch per USB Ihr Smartphone aufladen. Nennenswert sind auch die Tektro-Scheibenbremsen, mit denen Sie sicher abbremsen können und auch im Herbst noch sicher unterwegs sind.  

Maße: 160 x 50 x 96 cm,

Gewicht: 24 Kg
Preis: 1.299,00€
Hier geht‘s zum Produkt. 

E-Bike Fitfito 

Dieses E-Bike eignet sich sowohl zum Fahren in der Stadt, als auch zum Biken im Gelände. Spezielle Ultra-Bleistreifen sorgen für mehr Komfort und Halt. Mit dem E-Bike sind Sie auch bei Wind und Wetter gut unterwegs, da Sie das Rad dank der 7-Gang-Schaltung gut navigieren und bei Bedarf den Motor dazu schalten können. Mithilfe der verstellbaren Federgabel, dem SR-Lenker und -Sattel können Sie zudem auch auf unebenen Straßen gut fahren. Das E-Bike verfügt über einen Lithium-Ionen-Akku von Samsung, der sich einfach handhaben lässt und lange Energie spendet. 

Preis: 1.349,00 €
Hier geht‘s zum Produkt.

E-Bike Provelo

Dieses Modell eignet sich aufgrund des komfortablen Rahmens besonders gut für Damen. Während des Fahrens können Sie zwischen sieben verschiedenen Gängen und neun Unterstützungsstufen wählen und ggf. den Motor dazuschalten. Sollte der Akku einmal leer sein, lässt sich dieser einfach per USB-Anschluss und Akku wieder aufladen. Die praktischen LED-Scheinwerfer sind mit 40 lux ausreichend hell und funktionieren auch im Stand. Wir empfehlen dieses E-Bike zum Fahren in der Stadt oder für den Wochenendausflug an den See. 

Gewicht: 28 Kg
Preis: 1.099,00 €
Hier geht‘s zum Produkt. 

E-Bike Fischer 

Zu guter Letzt stellen wir Ihnen noch ein E-Bike vor, dass ebenfalls von einem deutschen Hersteller stammt und sich durch sehr gute Qualität auszeichnet. Dieses Modell ist mit einer Shimano 24-Gang Kettenschaltung ausgestattet, verfügt über hydraulische Scheibenbremsen und besitzt einen speziellen Fahrradcomputer, der Sie bzgl. Ihrer Leistung, Strecke und Geschwindigkeit auf dem Laufenden hält. Dank eines speziellen Akku Balancing-Programms können Sie mit dem E-Bike zwischen 60.000 und 120.000 Kilometer weit fahren, wobei die Reichweite des Pedelecs natürlich von Witterung, Reifendruck und eigenem Krafteinsatz abhängt. Der Hinterrad Motor ist mit 250 Watt sehr kraftvoll und unterstützt Sie auf langen und anstrengenden Fahrten. 

Preis: 1.329,00€
Hier geht‘s zum Produkt. 

Diese Produktempfehlung entstand mit freundlicher Unterstützung von Amazon. 

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Nations-League-Abstieg
Irland setzt Teamchef Martin O‘Neill vor die Tür
Fußball International
„Wegen der Hautfarbe“?
Wirbel um „Warnung“ vor Zivilkontrollen im Netz
Österreich
„Kein Menschenrecht“
Regierung verteidigt Nein zum UNO-Migrationspakt
Österreich
Aufregung nach Finale
Darts-Eklat: Bad-Boy Price droht nun Ärger
Sport-Mix
Auf „Forbes“-Liste
Helene Fischer verdient mehr als Britney Spears!
Video Stars & Society
Harte Trainings
Alarm bei Blutwerten: Kovac macht bei Bayern Ernst
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.