30.08.2018 06:41 |

US Open

Oliver Marach im Doppel schon in Runde eins out

Von Österreichs drei Vertretern im Herren-Doppel der US Open ist nach der ersten Runde nur noch einer übrig: Die Australian-Open-Sieger und French-Open-Finalisten Oliver Marach und sein kroatischer Partner Mate Pavic mussten sich am Mittwoch überraschend wie schon in Wimbledon im ersten Match geschlagen geben. Das topgesetzte Duo unterlag Leonardo Mayer/Joao Sousa (ARG/POR) mit 6:3, 6:7(5), 5:7.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Jürgen Melzer, der anstelle des verletzten Alexander Peya an der Seite von Nikola Mektic (CRO) eingelaufen ist, darf sich hingegen über ein für ihn besonders wichtiges Erfolgserlebnis freuen. Der 37-jährige Niederösterreicher, der dringend Punkte auch in Bezug auf seine weitere Karriere benötigt, besiegte mit Mektic die deutsch-indische Paarung Peter Gojowczyk/Purav Raja mit 7:6(2), 6:4.

Melzer muss damit in der zweiten Runde nicht gegen seinen Landsmann Marach antreten. Der frühere Wimbledon- und US-Open-Sieger (2010 bzw. 2011) im Herren-Doppel (damals jeweils mit Philipp Petzschner/GER) hätte wohl kaum erwartet, nach dem ersten Doppeltag letzter ÖTV-Spieler im Bewerb zu sein.

Für den Vorarlberger Philipp Oswald mit dem Weißrussen Max Mirnyi war ebenfalls gleich zum Auftakt Endstation. Das Duo verlor gegen Marcus Daniell/Wesley Koolhof (NZL/NED) mit 3:6, 6:7(8).

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 26. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)