Nächster ÖFB-Gegner

Schweden-Teamchef Andersson verlängert bis 2022!

Janne Andersson hat seinen Vertrag als schwedischer Fußball-Teamchef vorzeitig bis 2022 verlängert! Das gab der Coach von Österreichs nächstem Testspiel-Gegner (6. September) am Mittwoch bekannt. Bei der vergangenen WM in Russland erreichten die Skandinavier etwas überraschend das Viertelfinale. Nächstes Ziel sei die Qualifikation für die EM 2020. Nach dem Test in der Generali Arena empfängt das „Tre Kronor“-Team am 10. September die Türkei in der Nations League.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Abseits seiner Vertragsverlängerung nominierte Schwedens Teamchef Andersson später am Mittwoch auch noch einen 25-köpfigen Kader für das freundschaftliche Ländermatch in einer Woche gegen Österreich. Toulouse-Stürmer Ola Toivonen hätte auch dabei sein sollen, sagte aber ab.

Der Schweden-Kader:
Tor: Robin Olsen (AS Roma), Karl-Johan Johnsson (EA Guingamp), Kristoffer Nordfeldt (Swansea City)
Verteidigung: Mikael Lustig (Celtic Glasgow), Emil Krafth (SC Amiens), Andreas Granqvist (Helsingborgs IF), Victor Lindelöf (Manchester United), Pontus Jansson (Leeds United), Filip Helander (FC Bologna), Ludwig Augustinsson (Werder Bremen), Martin Olsson (Swansea City)
Mittelfeld: Emil Forsberg (RB Leipzig), Jimmy Durmaz (FC Toulouse), Sebastian Larsson (AIK Solna), Albin Ekdal (Sampdoria Genua), Gustav Svensson (Seattle Sounders), Oscar Hiljemark (FC Genoa), Marcus Rohden (FC Crotone), Ken Sema (Watford), Sam Larsson (Feyenoord Rotterdam)
Sturm: Marcus Berg (Al-Ain), John Guidetti (Deportivo Alaves), Isaac Kiese Thelin (Bayer Leverkusen), Robin Quaison (FSV Mainz), Viktor Claesson (FC Krasnodar)

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 26. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)