Holzstiel zerbrach

Fünf Albaner prügelten sich vor Welser Wettlokal

Vor einem Wettlokal in der Messestadt Wels kam es bei einer Aussprache unter fünf Albanern zu einer brutalen Schlägerei mit einem Holzstiel, wobei ein Linzer schwer am Kopf verletzt wurde.

Vermutlich zwei Albaner aus Linz und drei Albaner aus Wels trafen sich in Wels vor einem Wettlokal zu einer Aussprache, gingen in weiterer Folge aufeinander los und verpassten sich gegenseitig Faustschläge.
Ein 31-jähriger Albaner nahm aus seinem Auto einen etwa einen Meter langen Holzstiel mit zur Schlägerei.

Auf Kopf eingeschlagen
Die zwei weiteren Albaner aus Wels im Alter von 27 und 33 Jahren hielten einen ihrer Kontrahenten fest und der 31-Jährige schlug mehrmals mit voller Wucht mit dem Holzstiel auf den Kopf des Mannes ein, bis der Holzstiel in der Mitte zerbrach.

Prügler flüchteten
Als kurz daraufhin Polizeistreifen eintrafen, liefen alle Beteiligten in verschiedene Richtungen davon, wobei nur die drei Albaner aus Wels angehalten werden konnten.
Der vom Holzstiel am Kopf getroffene Linzer dürfte erheblich verletzt sein.
Die drei Albaner werden der Staatsanwaltschaft angezeigt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 19. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)