24.08.2018 08:48 |

Begleiter randalierten

Betrunkene Schwangere lag am Bahnhof: Einsatz!

Obwohl sie augenscheinlich schwanger ist, lag eine 30-Jährige am Donnerstag gemeinsam mit zwei Männern schwer alkoholisiert am Vorplatz des Grazer Hauptbahnhofs. Daneben standen mehrere Flaschen Wein, Müll war verteilt. Als Polizisten der Schwangeren helfen wollten, eskalierte die Situation.

Gegen 11.20 Uhr trafen die Polizisten die beiden Männer und eine 30-Jährige - alle aus Graz - am Vorplatz des Hauptbahnhofes an. Sie forderten die Personen auf, den Müll zu entsorgen und versuchten bei der Schwangeren Hilfe zu leisten.

Darauf wurden die beiden Männer (38 und 35) derart aggressiv, dass sie lautstark zu schreien begannen und immer wieder mit geballten Fäusten auf die Beamten zugingen. Trotz mehrmaliger Abmahnung beruhigten sich die Männer nicht, sie mussten mit Körperkraft von den Polizisten festgenommen und in die Polizeiinspektion Hauptbahnhof gebracht werden.

Die Schwangere entfernte sich währenddessen vom Vorplatz des Bahnhofs. Alle Beteiligte werden angezeigt.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen