Di, 13. November 2018

Lustige Musikschule

21.08.2018 17:21

So lernt Ihr Kind einfach neue Sprachen

Für Kinder ab drei Jahre hat Amazon ein neues Angebot: Bambini Lingo. Wir stellen Ihnen die musikalische Sprachschule vor. 

Kleinkinder lernen Sprachen intuitiv. Es hängt viel mit der Kommunikation und der Reizeinwirkung zusammen. Die ersten Worte entstehen durch Zuhören und Nachsprechen. Für den nächsten Schritt im Lernprozess sind die Emotionen verantwortlich. Wird das Kind bei einem richtig ausgesprochenen oder verwendeten Wort positiv bestärkt, prägt es sich schnell in das neuronale Netz des Sprachzentrums ein. Die Neugier und Offenheit für Neues lassen es stetig weiterwachsen.

Sogenannte „Frühlerner“ müssen sich daher nicht mit Grammatikregeln oder Vokabellernen auseinandersetzen. Dieses Netz kann je nach Individualität des Kindes bis zum siebten Lebensjahr auch für Fremdsprachen genutzt werden. Einfache Spiele, Reime und Lieder sind ideal um Kinder dabei zu fördern.

Amazon-Music hat sich jetzt etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Mit Bambini Lingo, einer Liedersammlung, hilft der Streaming Dienst Kindern ab drei Jahren auf natürliche Weise mehrere Sprachen gleichzeitig zu lernen. Der erste Hörbuchkatalog umfasst 13 lustige Kinderlieder zum Mitsingen in neun Sprachen.

Bambini Lingo

Sie können die Kinderlieder probehören und je nach Gefallen einzeln kaufen.
Als Mp3 Kauf 0,99
Im Amazon Music Unlimited Abo 0,00 €

Diese Produktempfehlung entstand mit freundlicher Unterstützung von Amazon.

Jasmin Newman
Jasmin Newman

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Talk mit Katia Wagner
Dürfen wir noch Patrioten sein?
Österreich
ÖFB-Star bleibt cool
Alaba zur Bayern-Krise: „Man will Wirbel machen“
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.