Di, 20. November 2018

Freitag in Spielberg:

08.08.2018 17:22

Moto-GP-Stars zum Anfassen

Spielberg rüstet sich schon für das Spektakel MotoGP am Red Bull Ring. Ducati war wie zuletzt in Brünn „vorne“, der komplette Tross hatte bereits in der Boxengasse alles aufgebaut.

„Kein Zutritt für Fans“, kam’s von den Ordnern am Red Bull Ring, die das Fahrerlager bewachen, wie aus der Pistole geschossen. Die „Krone" erhaschte dennoch die allerersten Blicke, bevor der MotoGP-Tross seine Zelte am Wochenende in der Steiermark aufschlägt. Keine einfache Sache: Die Back-to-back-Rennen (letzten Sonntag gab’s Rennen, Montag noch Testfahrten in Brünn) stellen alle vor eine enorme Herausforderung, besonders bei dieser Affenhitze...

Ducati, zuletzt beim Doppelsieg durch Dovizioso (It) und Lorenzo (Sp) in Tschechien der Konkurrenz voraus, hatte auch gestern beim Aufbau die Nase vorne, der Technik-Trailer samt Motorrädern stand schon in voller Blüte da, bevor dann die Boxen mit dem ganzen Material befüllt wurden. Aber nicht nur im Fahrerlager wurde geschraubt und gehämmert - auch die “Bike-City„, das Mega-Fan-Dorf, wo neben Verköstigungseinrichtungen vor allem Merchandising-Stände entstehen, nahm Formen an. Die übergroße gelbe Nummer 46, die die Stände von Superstar Valentino Rossi ziert, strahlte überall hervor. Der Italiener hat ja das Gros der sicher weit über 200.000 Fans auf seiner Seite.

Die PS-Anhänger - einige Camper wären schon gestern für den Start bereit gewesen - können sich freuen: Der Freitag wird nämlich zum „Super-Friday", wenn alle Fahrer, ja, auch Rossi oder Weltmeister Márquez, in der Bike-City den Fans Autogramme geben. Stars zum Anfassen! Für Spätentschlossene sind Restkarten auf den Tribünen sowie ausreichend Stehplatz-Karten verfügbar.

Georg Kallinger
Georg Kallinger

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
„Ich habe überlebt“
Nach Horror-Crash: Flörsch meldet sich zurück
Motorsport
Talk mit Katia Wagner
Hass und Sex - ist das Internet außer Kontrolle?
Video Show Brennpunkt
Wegen Scheich-Deal
Ex-Boss Blatter: „Infantino missbraucht die FIFA“
Fußball International
Rekord-Sponsoring
Sturm beendet Geschäftsjahr mit 350.000 Euro Plus
Fußball National
OeNB-Boss verärgert
Bankenaufsicht geht von Nationalbank an FMA
Österreich
„Prorussische Haltung“
USA teilen wegen FPÖ weniger Geheiminfos
Österreich
Ermittlungen laufen
Wettbetrug? Liverpool-Star Sturridge im Fokus
Fußball International
Rutschiges Vergnügen
Auch Vierbeiner wollen manchmal einfach nur Spaß
Video Viral

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.