Premier League

Tormann Joe Hart wechselt von ManCity zu Burnley

Der langjährige englische Nationaltorhüter Joe Hart wechselt von Manchester City zum Premier-League-Konkurrenten Burnley von Österreichs Nationalteam-Kandidat Ashley Barnes. Das gaben beide Klubs am Dienstag bekannt. Der 31-jährige Hart, der bei der Weltmeisterschaft in Russland nicht zum Kader zählte, unterschrieb beim Europa-League-Teilnehmer einen Zweijahresvertrag.

Laut englischen Medienberichten soll Burnley, dessen beide Tormänner derzeit verletzt sind, für den 75-fachen Teamspieler 4,5 Millionen Euro hinlegen. Zuvor hatte Hart zwölf Jahre bei Man City unter Vertrag gestanden.

Hart hatte mit den „Skyblues“ zweimal die englische Meisterschaft geholt. Außerdem gewann er mit City den FA Cup und zweimal den Liga-Pokal. Unter Trainer Pep Guardiola hatte er vor zwei Jahren allerdings seinen Stammplatz im Tor verloren. In den vergangenen Saisonen war er an den FC Torino und West Ham United verliehen, wo er jedoch nicht überzeugen konnte.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 21. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten