06.08.2018 20:35 |

EBEL

Vienna Capitals starten vor 1000 Fans ins Training

Knapp 1000 Fans sind am Montag zum ersten Eis-Training der Vienna Capitals für die neue Saison in der EBEL erschienen. „Ich hätte nie damit gerechnet, dass so viele Fans zum ersten Training kommen. Ich bin schwer beeindruckt und schätze das sehr“, meinte Kurt Davis, einer von sechs Neuzugängen bei den Wienern.

Nach vier Testspielen in den kommenden Wochen geht es für die Caps ab 30. August mit dem Auftaktspiel in der Champions Hockey League zunächst zu Hause gegen die Frölunda Indians los, in der EBEL starten sie am 14. September auswärts gegen die Black Wings Linz.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 24. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten