Mo, 15. Oktober 2018

Turnier in Washington

04.08.2018 10:43

Müder Andy Murray gibt in Washington w.o.

Andy Murray hat beim ATP-Turnier in Washington am Freitag vor seinem Viertelfinale gegen den Australier Alex de Minaur aufgegeben und auch für das kommende Masters-1000-Turnier in Toronto abgesagt. Der frühere Weltranglisten-Erste musste den Belastungen von drei langen Dreisatzmatches Tribut zollen, nachdem er erstmals seit seiner Hüftoperation die Runde der letzten acht erreicht hatte.

Murrays Achtelfinal-Match gegen Marius Copil war in der Nacht auf Freitag erst um 3 Uhr früh zu Ende gewesen. Danach war der völlig erschöpfte Murray in Tränen aufgelöst und kritisierte die Spielansetzung. „Das ist nicht gut“, meinte er. „Weder für die Fans, noch für die Spieler, noch für das Fernsehen.“ Das Programm in der US-Hauptstadt war immer wieder wegen Gewittern verzögert worden.

Der Schotte hatte schon nach diesem Spiel angedeutet, dass er am folgenden Tag kaum einsatzfähig sein werde. „Nach meiner langen Verletzungspause muss ich vorsichtig sein“, betonte Murray. Von seiner Absage für Toronto, die jener von Roger Federer folgte, profitierte der Schweizer Stan Wawrinka. Er erhielt die frei gewordene Wildcard.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Haft- und Geldstrafen
GAK-Rowdies nach Attacke auf Sturm-Fans verurteilt
Fußball National
Prügelei mit Popstar
Schuss in Spital! Türkei-Star drohen 12 Jahre Haft
Fußball International
Er bleibt cool
Gibt Ronaldo eine Million für Verteidigung aus?
Fußball International
Ausstiegsklausel
Unfassbar! Messi ist 2020 ablösefrei zu haben
Fußball International
Diskussionen im Team
WM-Ärger um Neuer: Mitspieler forderten Wechsel
Fußball International
Kevin Frans hebt ab
Goalie-Fallrückzieher in der 95. Minute geht viral
Fußball International
Lob von Presse
Neue Euphorie! Israel feiert Teamchef Andi Herzog
Fußball International
Sprint-Star stinksauer
Bolt auch als Kicker im Visier der Dopingjäger
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.