Mi, 14. November 2018

Zigtausende Fans

21.07.2018 08:44

Park-Tipps für Starnacht und FC Bayern gegen PSG

24.000 Besucher werden am Nachmittag beim Schlagerspiel des FC Bayern gegen Paris-Saint Germain im Wörthersee-Stadion erwartet. Damit die Fans stressfrei zum Spiel kommen, ersuchen die Organisatoren um frühzeitige Anreise. Aufgepasst heißt es rund um die Arena: Dort dürfen nur Anrainer ihren Pkw abstellen.

„Zeitig losfahren und Stress ersparen“, das ist das Motto vor dem heutigen Schlagerspiel in Klagenfurt, damit alle 24.000 Besucher auch rechtzeitig auf ihren Plätzen sitzen. Bereits zwei Stunden vor dem Ankick um 15.30 Uhr öffnen die Stadiontore (13.30 Uhr), und die Besucher können sich in der großen Fanzone in einer aufgeblasenen „Allianz Arena“ auf der Westrampe auf das Spiel einstimmen.

Da der Strandbad-Parkplatz für die „Starnacht am Wörthersee“ benötigt wird, stehen nur die Parkplätze bei der A2-Abfahrt Klagenfurt-West und Minimundus zur Verfügung, von wo die Busshuttles zum Stadion fahren! Die Organisatoren empfehlen daher auch die Anreise mit „Öffis“ - das Match-Ticket gilt auch als Gratis-Fahrschein für die STW-Busse.

Diese Auffangparkplätze in der Umgebung bieten sich für Starnacht und Fußballspiel an:

  • Autobahnparkplatz A2 Klagenfurt-West (Shuttle zum Stadion)
  • Parkplatz Minimundus (Shuttle zum Stadion)
  • P+R Parkplatz Minimundus (Shuttle zum Stadion
  • Wiese vis á vis Minimundus (nach Witterungsverhältnissen)
  • Parkplatz Strandbad
  • Parkplatz Lakeside Park

Anrainer nur mit Parkvignette!
Vorsicht heißt es für Autofahrer in den Straßen rund um das Stadion: Dort dürfen nur Anrainer mit eigener „Parkvignette“ ihr Fahrzeug abstellen, sonst ist ein Strafzettel garantiert.

Für spätentschlossene Fußballfans gibt es heute noch Tickets an den Tageskassen West und Süd ab 10 Uhr. Die Starnacht ist restlos ausverkauft.

Clara Milena Steiner
Clara Milena Steiner
Christian Rosenzopf
Christian Rosenzopf

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen
Vor Hit in Wien
Bosnien-Star Dzeko: „Werden uns wie daheim fühlen“
Fußball International
Vor Bosnien-Hit
ÖFB-Star Alaba: „Wir sind hungrig und ehrgeizig“
Fußball International
Runder Geburtstag
Thronfolger Prinz Charles wird 70
Video Stars & Society
Nach vier Siegen
Solari erhielt bei Real Madrid Vertrag bis 2021!
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.