Do, 16. August 2018

Tour de France 2018

09.07.2018 20:00

BMC gewinnt Teamzeitfahren 4 Sekunden vor Sky

Das amerikanisch-schweizerische Team BMC hat am Montag die dritte Etappe der Tour de France gewonnen! Nach 35,5 Kilometern von und nach Cholet war die Truppe um den australischen Tour-de-Suisse-Sieger Richie Porte in diesem technisch anspruchsvollen und hügeligen Mannschaftszeitfahren im Westen Frankreichs vier Sekunden schneller als Sky mit dem britischen Vorjahressieger Chris Froome.

Mit dem Sieg von BMC übernahm der Belgier Greg van Avermaet die Führung im Gesamtklassement vom Slowaken Peter Sagan. Rang drei auf dem dritten Teilstück ging an das belgische Team QuickStep Floors mit sieben Sekunden Rückstand. Das Team Bora der Österreicher Lukas Pöstlberger und Gregor Mühlberger hatte als Siebenter 50 Sekunden Rückstand, Michal Gogls Mannschaft Trek reihte sich 1:16 Minuten zurück unter den 20 Equipen auf Position 14 ein.

Das Ergebnis der 3. Etappe:
1. BMC Racing Team (USA) 38:46 Minuten
2. Team Sky (GBR) +4 Sekunden
3. Quick-Step Floors (BEL) +7
4. Mitchelton - Scott (AUS) +9
5. Team Sunweb (GER) +12
6. Cannondale-Drapac (USA) +35
7. BORA - hansgrohe (GER) +50
8. Astana (KAZ) +52
9. Katjuscha - Alpecin (SUI) +53
10.
Movistar (ESP) +54

Der Stand in der Gesamtwertung:
1. Greg Van Avermaet (BEL) BMC 9:08:55 Stunden
2. Tejay Van Garderen (USA) BMC gleiche Zeit
3. Geraint Thomas (GBR) Sky +3
4.
Philippe Gilbert (BEL) Quick-Step +5
5. Bob Jungels (LUX) Quick-Step +7
6. Julian Alaphilippe (FRA) Quick-Step gleiche Zeit
7. Tom Dumoulin (NED) Team Sunweb +11
8. Sören Kragh Andersen (DEN) Team Sunweb
9. Michael Matthews (AUS) Team Sunweb beide gleiche Zeit
10.
Rigoberto Uran (COL) Cannondale-Drapac +35
Weiters:
14. Richie Porte (AUS) BMC +51
18. Chris Froome (GBR) Sky +55
22. Vincenzo Nibali (ITA) Bahrain-Merida +1:06 Minuten
25. Romain Bardet (FRA) AG2R La Mondiale +1:15
63.
Gregor Mühlberger (AUT) Team Bora +2:20
134. Michael Gogl (AUT) Trek +6:12
141. Lukas Pöstlberger (AUT)
Team Bora +7:28

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
4:2-Sieg gegen Real
Atletico gewinnt Madrid-Derby um UEFA-Supercup!
Fußball International
Mit nur 27 Jahren
Nigerianer Victor Moses beendet Team-Karriere
Fußball International
Weltmeister von 2014
Philipp Lahm wird OK-Chef bei Deutschland EM 2024
Fußball International
Rechtes Knie verletzt
Sorge bei ManCity: Monatelanges Aus für De Bruyne?
Fußball International
Argentinien bangt
Lionel Messi nimmt Auszeit vom Nationalteam!
Fußball International
Rapid-Gegner-Besuch
Slovan: Ein Weckruf in der allgemeinen Erstarrung
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.