Do, 16. August 2018

Polizei sucht Zeugen

03.07.2018 11:45

Parfüms im Visier: Dieb von Verkäuferin gestört

Versuchter Diebstahl am Montag in Reutte! Ein bisher unbekannter Täter wollte sich in einem Drogeriemarkt mit mehreren teuren Parfüm-Flaschen aus dem Staub machen. Eine Verkäuferin ertappte ihn dabei, der Täter ließ die Tasche fallen und machte sich aus dem Staub. 

Um 17.30 Uhr begab sich der Unbekannte in das Geschäft. Er verstaute mehrere Parfüms in einer eigens präparierten Tasche. Doch als ihn eine aufmerksame Verkäuferin darauf ansprach, flüchtete der Mann. Die Tasche mit der Beute, deren Gesamtwert sich im unteren vierstelligen Eurobereich befand, ließ er im Geschäft zurück. Eine örtliche Fahndung nach dem Täter verlief negativ.

Polizei sucht Zeugen
Der Mann ist um die 55 Jahre alt und 170 cm groß. Er hat eine kräfitge Statur und eine Glatze mit dunklem Haaransatz. Zweckdienliche Hinweise an die Polizeidienstelle Reutte unter der Nummer 059133-7150.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.