Mi, 19. Dezember 2018

Einbrüche:

16.06.2018 15:04

Nach Urlaub war Schmuck weg

Böse Überraschung für eine Frau, die nach einem längeren Urlaub in ihr Haus in Eichgraben im Wienerwald zurückgekehrt ist: Während ihrer Abwesenheit haben Unbekannte das Gebäude geplündert. Geld und unersetzbarer Familienschmuck sind weg ...

In Sekundenschnelle verflogen war die während der Ferien erlangte Erholung: Nach knapp vier Wochen kam die Hausbesitzerin, wohl tief entspannt, zu ihrem Wohnhaus in Eichgraben zurück. Doch sofort, als sie ihre eigenen vier Wände betrat, war klar: Ungebetene Gäste hatten sich in das Gebäude geschlichen. „Der Schaden ist hoch. Vor allem weil die Einbrecher Schmuck erbeutet haben“, heißt es. Nun hoffen die Ermittler der Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Fieberhaft nach Spuren suchten Kriminalisten auch in Klosterneuburg, Bezirk Tulln. Auto-Einbrecher räumen dort seit einiger Zeit Fahrzeuge aus, die auf den Park-&-Ride-Anlagen sowie entlang der Wiener Straße abgestellt sind. Sie erbeuteten Geld, Werkzeug und wichtige Dokumente.

Ermittelt wird auch nach zahlreichen Fahrraddiebstählen auf dem Bahnhofsareal in der Stadt Korneuburg. Da schaffen es Polizei und privater Sicherheitsdienst bisher anscheinend nicht, die Kriminellen langfristig abzuschrecken. Also bleiben hier nur die an sich gut gemeinten Tipps der Exekutive: „Unbedingt solide Fahrradschlösser anbringen, um es den Tätern so schwer wie möglich zu machen.“

Lukas Lusetzky, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Niederösterreich
Aktuelle Schlagzeilen
Nilla Fischer
Diese Fußballerin erhält Morddrohungen!
Fußball International
Seuntjens-Kunstschuss
„Schwarze Magie“ oder Pech des Jahres?
Fußball International
Stuhec schafft Double
Schmidhofer verpasst Sieg um fünf Hundertstel!
Wintersport
krone.tv-Style-Tipps
Natürlich, aber festlich? So geht der X-Mas-Look!
Video Lifestyle
Niederösterreich Wetter
-3° / 1°
wolkig
-2° / 2°
stark bewölkt
-2° / 1°
bedeckt
-2° / 2°
wolkig
-3° / -1°
bedeckt

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.