Di, 16. Oktober 2018

Tischtennis

24.04.2018 10:22

Gardos wechselt nach Saison von Chartres zu Rouen

Österreichs Tischtennis-Nationalspieler Robert Gardos wechselt mit nächster Saison innerhalb Frankreichs von Chartres ASTT zu Rouen TT. Das gab der neue Klub des 39-Jährigen am Montagabend auf Facebook bekannt. 

Der in Granada in Andalusien wohnhafte Gardos spielt seit 2011 für Chartres. Seine neuen Teamkollegen werden Emmanuel Lebesson, Enzo Angles (beide FRA) und Jesus Cantero (ESP) sein.

Beim Liga-Duell Rouen gegen Chartres am 15. Mai wird Gardos noch auf der Seite des drei Runden vor Schluss vierplatzierten Chartres sein, Rouen ist fünf Punkte dahinter Siebenter. Am 13. Mai daheim und am 18. Mai auswärts spielt der Tiroler mit Chartres gegen das polnische Team KS Dzialdowo um den Titel im ETTU-Cup.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Liveticker
Nach 20 Sekunden! Schöpf mit erster Mini-Chance
Fußball International
Gruppenplatz 2 fixiert
ÖFB-U21 wahrt EM-Chance mit irrem 3:2 gegen Russen
Fußball International
Neuer Strafenkatalog
Bundesliga setzt gegen „böse Fans“ auf Punktabzüge
Fußball National
Klub greift durch
Nach Prügelei: Arda Turan muss hohe Strafe zahlen
Fußball International
Als Vorbereiter
Ronaldo lockt unzufriedenen Bayern-Star zu Juve
Fußball International
DFB-Team unter Druck
Beendet das Frankreich-Spiel die Ära des Jogi Löw?
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.