Di, 21. August 2018

Eishockey Liga

16.03.2018 23:02

Kein „Sweep“ für Vienna Capitals und RB Salzburg

Die Vienna Capitals und RB Salzburg haben den „Sweep“ ins Halbfinale der Erste Bank Eishockey Liga NICHT geschafft! Sowohl der Meister als auch die Salzburger bezogen am Freitag im vierten Play-off-Match des Viertelfinales erstmals Niederlagen. Die Wiener verloren mit dem 3:4 in Innsbruck erstmals überhaupt im Play-off gegen die Haie – die Salzburger „Bullen“ unterlagen bei den Dornbirner „Bulldogs“ 2:3!

Obwohl Head-Coach Serge Aubin gefordert hatte, den „Sack zu“ zu machen, ging für die Capitals mit der knappen Niederlage in Tirol nach 15 gewonnenen Play-off-Spielen auch eine einzigartige Serie zu Ende. Einer der Gründe dafür, dass der vierte „Sweep“ in Folge nicht gelang, war, dass die Innsbrucker von Beginn an „on fire“ waren. Sie führten bald mit 2:0 und nach zwei Dritteln sogar mit 4:2. Auch dank des wenig überzeugenden Überzahl-Spiels der Gäste brachten die Haie das viel umjubelte 4:3 über die Bühne und verkürzten in der best-of-seven-Serie gegen die Capitals auf 1:3. Diese stemmten sich im Schlussabschnitt gegen die drohende Niederlage, aber Innsbruck spielte in der Wasserkraft-Arena den historischen Erfolg gegen die Wiener nach Hause. Spiel fünf steigt am Sonntag in Wien.

Auch Dornbirn war anzumerken, dass eine weitere Niederlage das Saison-Aus bedeutet hätte. Während Salzburg seiner Favoritenrolle nicht gerecht wurde, führten die Vorarlberger nach zwei Dritteln sogar mit 3:0, ehe die Gäste im Schlussabschnitt mit zwei Toren noch für Spannung sorgten. In der 59. Minute traf Peter Mueller für die mit sechs Feldspielern agierenden Salzburger von der blauen Linie, der Treffer wurde aber nach Videoentscheidung nicht gegeben. Spiel fünf geht ebenfalls am Sonntag (16 Uhr) in Salzburg in Szene, die Bullen können ebenfalls beim Gesamtstand von 3:1 nun daheim den Aufstieg ins Halbfinale fixieren.

Souverän schaffte der EHC Linz den 2:2-Ausgleich in der Viertelfinal-Serie gegen Zagreb. 8:2 führten die Black Wings acht Minuten vor Schluss, ehe die Gäste noch zwei Tore erzielten. Die Linzer müssen nun aber zwei Mal nach Kroatien, weiter geht es am Montag. Für Dramatik pur sorgte wieder einmal der KAC. In Bozen ging es bei 2:2 in die Overtime, in der Oleksuk in der 65. Minute aber das Game Winning Goal zum 3:2-Sieg des HCB Südtirol gelang. Auch in dieser Viertelfinal-Serie steht es nach vier Spielen 2:2.

Die Ergebnisse:
HC TWK Innsbruck - Vienna Capitals 4:3 (2:1, 2:1, 0:1)
Wasserkraft Arena, 2800 Zuschauer
Tore: Yogan (8.), Schennach (13./PP), Schramm (22.), Guimond (40./PP) bzw. Buck (20.), Rotter (35.), Tessier (46.)
Strafminuten: 12 bzw. 6
Stand in der Serie: 1:3
Dornbirn EC - Red Bull Salzburg 3:2 (0:0, 3:0, 0:2)
Messestadion Dornbirn, 3454 Zuschauer
Tore: Sylvester (28.), Macierzynski (32.), Gauthier (39.) bzw. Cijan (47./SH), Hochkofler (53.)
Strafminuten: 8 bzw. 8
Stand in der Serie: 1:3
Liwest Black Wings Linz - KHL Medvescak Zagreb 8:4 (3:2, 1:0, 4:2)
Keine Sorgen Eisarena, 4865 Zuschauer
Tore: Hofer (2., 46.), Broda (3./PP), DaSilva (13.), Schofield (32.), Gaffal (48.), D‘Aversa (49./PP2), Lebler (52./PP) bzw. Olden (11.), Aviani (12.), Netik (57.), Tikkanen (59.)
Strafminuten: 8 bzw. 12
Stand in der Serie: 2:2
HCB Südtirol - KAC 3:2 n.V (0:0, 1:0, 1:2, 1:0)
Eiswelle Bozen, 4570 Zuschauer
Tore: Smith (36.), Gartner (55.), Oleksuk (65.) bzw. Kozek (42.), Ganahl (60.)
Strafminuten: 10 bzw. 8
Stand in der Serie: 2:2

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Champions League
LIVE: Red Bull Salzburg muss gegen Roter Stern ran
Fußball National
Aus und vorbei
Thomas Doll nicht mehr Trainer von Ferencvaros
Fußball International
Franz Lederer gefeuert
Robert Almer neuer Sportdirektor bei Mattersburg!
Fußball National
„Tod dem Diktator“
Iran droht nach Protesten mit Geisterspielen
Fußball International
Abdelhak Nouri
Ajax-Juwel nach einem Jahr aus dem Koma erwacht
Fußball International
Transfer-Kracher
DIESER Barca-Star soll Dortmunds Goalgetter werden
Fußball International
Neuer Chelsea-Vertrag
Absage an Real: Jetzt winkt Hazard ein Super-Deal
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.