Do, 16. August 2018

Eine Torte für Wuffi

13.03.2018 08:15

Das finden die Vierbeiner richtig WAU

Statt Mehl, Zucker, Backpulver kommen hier Fleisch, Karotten oder Brokkoli rein, die „Kunden“ genießen auch nicht jeden Bissen , sondern schmatzen laut und schlingen runter: Die Grazer Top-Konditorei Philipp, berühmt für Krapfen, Kuchen & Co., zaubert jetzt auch Torten für Hunde – und landet damit einen Hit!

Angefangen hat alles damit, dass Tao, ein portugiesischer Wasserhund, bei den Philipps eingezogen ist. „Er hat uns natürlich gleich alle mit seinem Charme eingewickelt, wurde sofort zum Familienmitglied. Wir lieben ihn sehr“, erzählt Elisabeth Philipp. Und das auch noch: „Tao hat im Mai am selben Tag Geburtstag wie ich! Also feiern wir klarerweise zusammen“, schmunzelt die Konditormeisterin. Bis ihre Töchtern kritisierten: „Dass ich eine Torte kriege – und unser Hund nicht. “

Also machte sich die erfahrene Hundehalterin Elisabeth Philipp noch zusätzlich kundig darüber, was alles in den Hundemagen darf und was nicht, welche Gemüsesorten bekömmlich sind, welchen Früchten der Vierbeiner nicht widerstehen kann. Und fertigte ihre erste Torte für Tao an! Das machte die Runde – und die handgefertigten Torten, individuell angepasst, sind mittlerweile ein Hit. Zwischen 15 und 35 Euro kosten sie je nach Ausführung und Größe, drin ist, was das jeweilige Hunderl begeistert, vom rohen Fleisch bis zum Lieblingsfutter, das der Besitzer stellt. Noch ein paar Leckerli druntergerührt, Verzierungen aus Karotten oder Kürbis, schon wird ein tierisches Meisterwerk draus. Auch Weihnachts- und Ostertorten wurden schon bestellt. Informationen unter: 0 316/81 00 33.

„Ich freue mich sehr, dass die Hundetorten so ankommen“, sagt Elisabeth Philipp. Und schmunzelt: „Wir bleiben aber weiterhin auf Süßes für unsere menschlichen Kunden spezialisiert.“ Zum Glück – ohne Krapfen, Eis oder Torten vom Philipp wäre unser Leben um einiges trister…

Christa Bluemel
Christa Bluemel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.