Do, 16. August 2018

Neue Freundin (27)

21.01.2018 10:31

Mörtel mit Unfallgrund am Deutschen Filmball

Richard Lugner (85) hat eine neue Freundin. Jasmin heißt die junge Frau, mit der er am Samstagabend auf dem Deutschen Filmball in München feierte. "Wir sind noch ganz neu in unserer Beziehung - wir kennen uns zwar schon seit Juni, aber wir haben uns selten gesehen, sie ist ja Münchnerin", sagte Lugner am Rande der Veranstaltung im Luxushotel Bayerischer Hof.

Kennengelernt hätten sich die beiden bei einem Sportwagentreff in Langen am Wörthersee. "Ich liebe Autos", sagte die 27-Jährige. Sie sei ihm gleich aufgefallen, so Lugner: "Sie ist im Auto hinter mir gewesen, und ich habe sie im Rückspiegel ständig angeschaut." Bis er in das Auto vor ihm gekracht sei.

Einen seiner berühmten tierischen Kosenamen habe er noch nicht für Jasmin. Seine letzte Freundin Andrea hatte der österreichische Unternehmer "Goldfisch" genannt. "Die Andrea ist eine tolle Frau, vom Horoskop ist sie die Einzige, die zu mir passt", schwärmt Lugner immer noch.

Aber auch Namen wie "Spatzi", "Bambi" und "Mausi" sind schon an Ex-Frauen und Ex-Freundinnen vergeben. Ob Jasmin schon einen Kosenamen aus dem Tierreich für ihren neuen Freund habe? Nein erklärte die Münchnerin. "Ich bin ein Baulöwe, auch Partytiger", ergänzte Lugner.

Eine neue Heirat könne sich der mehrfach Geschiedene trotz neuer Liebe aber nicht vorstellen: "Das ist ja a bissl früh, wir kennen uns ja kaum."

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.