29.07.2009 09:33 |

Einbruchswelle

Fette Beute bei vier Coups im Burgenland

Teure Baumaschinen, Gartengeräte und wertvoller Schmuck dürften bei Einbrechern derzeit hoch im Kurs stehen. Bei insgesamt vier Coups im Burgenland verursachten Unbekannte jetzt hohen Schaden. Im Fall eines geplünderten Einfamilienhauses in Oberwart fehlen Uhren und Ringe um 14.000 Euro. Die Täter konnten flüchten.

„Es muss sich um Schmuckkenner gehandelt haben“, vermutet einer der ermittelnden Beamten in Oberwart. Denn die unbekannten Täter ließen ausschließlich wertvolle Stücke aus Gold und Silber mitgehen. Modeschmuck blieb zurück. Auch der Laptop fehlt aus dem Einfamilienhaus. Der Schaden: 14.000 Euro.

„Billiger“ ging es bei Dieben in Purbach. Aus einer Weingartenhütte stahlen sie eine Motorsäge, eine Sense und ein Notstromaggregat im Wert von 450 Euro.

In Mannersdorf an der Rabnitz schlugen die Einbrecher gleich zweimal zu. Einmal drangen sie in eine Garage ein und stahlen aus dem dort abgestellten Kastenwagen Elektrogeräte und Baumaschinen im Wert von 20.000 Euro.

Golddukaten aus Einfamilienhaus gestohlen
Im zweiten Fall war ein Einfamilienhaus das Ziel der Täter. Über die Kellerfenster drangen sie in das Gebäude ein und durchsuchten sämtliche Räume. Armbanduhren, Golddukaten und Schmuck waren auch hier das Ziel. Mit reicher Beute im Wert von 850 Euro suchten die Diebe das Weite. In allen Fällen fehlt von den Einbrechern jede Spur.

von Sabine Oberhauser, Kronen Zeitung

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 29. Februar 2020
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
-1° / 11°
bedeckt
-4° / 11°
stark bewölkt
-3° / 11°
bedeckt
-2° / 11°
bedeckt
-3° / 10°
bedeckt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.