Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 16:34
Foto: Photos.com/Getty Images

Katzenkekse selber backen

27.11.2012, 11:34
Unsere Stubentiger sind einem Leckerchen zwischendurch selten abgeneigt und Kekse können eine gesunde Ergänzung zur Hauptnahrung sein. Will man für seine Katze backen, sollte man auf eine mundgerechte Portionsgröße achten. Da einige Stubentiger sehr wählerisch sind, was ihr Futter betrifft, muss man als Katzenbesitzer oft mehrere Rezepte ausprobieren, bevor man einen Volltreffer landet. Wir stellen dir drei leckere Kekssorten für Katzen vor.
Katzen- Kekse

Du braucht 125 Gramm Weizenmehl, 100 Gramm Margarine, 1 Teelöffel Melasse und 30 Gramm Katzenflocken.
Die Margarine und die Melasse schaumig rühren, danach das Mehl löffelweise einrühren und zum Schluss die Katzenflocken untermischen. Den fertigen Teig zu einer Kugel formen und im Kühlschrank 15 Minuten ruhen lassen. Wenn du den Teig ausgerollt hast, forme Plätzchen in der gewünschten Form ausstechen und backe diese für acht bis zehn Minuten bei 180 Grad.

Katzen- Kräcker

Du brauchst 200 Gramm Weizenmehl, 50 Gramm Sojamehl, 50 Milliliter Milch, 70 Gramm Trockenmilch, 1 Ei, 2 Esslöffel Weizenkeime, 2 Esslöffel Margarine, 2 Esslöffel Melasse, 1 Teelöffel Katzenminze.
Die Zutaten in einer großen Schüssel vermengen und den Teig gut ausrollen. In kleine Stücke schneiden und und etwa 20 Minuten bei 175Grad backen.

Knusper- Kekse

Du brauchst 5 Esslöffel Weizenmehl, 1 Esslöffel feinen Maisgries, 1 Teelöffel Distelöl, 2 Stück gekochte Hühnerleber, 1 Ei, ein halben Teelöffel zerriebener Thymian.
Das Mehl, den Maisgries, den Thymian und das Calciumcarbonat miteinander vermischen. Dann das Ei in eine Schüssel geben und das Öl nach und nach unterschlagen. Anschließend das Mehl- und Eigemisch miteinander verrühren. Die Hühnerleber wird gekocht und klein gehackt, danach unter die Masse gemischt. Den Teig rasch durchkneten und dann ausrollen. Kekse formen und bei 180 Grad zehn Minuten backen.

27.11.2012, 11:34
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum