Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
07.12.2016 - 00:04
Foto: Peter Tomschi

US- Häftlinge feierten wilde Sex- Partys

20.11.2008, 13:35
Im Gefängnis eingesperrt - na und? Das haben sich wohl sechs Gefangene - drei Männer und drei Frauen - im "Greene County"-Knast im US-Bundesstaat Indiana gedacht. Sie vertrieben sich die Zeit hinter Gittern mit zügellosen Sex-Spielchen. Mehrere Wochen lang ließen es die sechs Insassen so richtig krachen, hatten wilden Sex und tranken Alkohol - und keiner merkte es!

Die drei Männer (44, 38 und 17 Jahre alt) und drei Frauen (21, 26 und 27) führten die Gefängnisaufseher rund zwei Monate lang an der Nase herum. Sie konnten die Fliesenplatten lösen, die die beiden Zellen voneinander trennten, und konnten so in der Nacht ungestört ihren Bedürfnissen frönen. Nach den wilden Orgien legten sie die Platten wieder zurück und taten so, als wenn nichts wäre. Die Beamten im Gefängnis bekamen von alledem nichts mit - bis ein Aufseher eines Tages bemerkte, dass mit den Platten etwas nicht stimmt.

Sheriff Terry Pierce sagte, dass die ganze Sache für ihn und seine Mitarbeiter "peinlich" sei. "Wir werden uns bemühen, das Sicherheitssystem zu verbessern", so Pierce. Außerdem werde man aktuelle und ehemalige Insassen des Gefängnisses befragen, um herauszufinden, ob es auch in der Vergangenheit solche Vorfälle gegeben hat.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung