Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 10:38

Brite läuft über 800 Kilometer in einer Woche

17.01.2010, 10:41
Innerhalb von sieben Tagen hat der Brite Mike Buss 832,4 Kilometer auf einem Laufband zurückgelegt. Am Samstag beendete der ehemalige britische Soldat seinen Weltrekordversuch erfolgreich und kann sich nun über einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde freuen. Die bisherige Bestmarke im Laufband-Laufen lag bei 753 Kilometern.

Bis zu drei Marathons an einem Tag lief der ehemalige Army- Ausbilder auf einem Laufband inmitten des Brunel Shopping Centres in Swindon. An Schlaf war dabei kaum zu denken: Gerade einmal zwei Stunden pro Tag gönnte sich Buss eine Auszeit.

Nach der Tortur freut sich der Dauerläufer jetzt erst einmal auf ein heißes Bad und einen guten Eintopf. "Ich habe zwei Zehennägel verloren, meine Beine schmerzen und meine Füße tun nach 20 Stunden täglich auf dem Laufband richtig weh, aber mir geht's gut", sagte Buss der Nachrichtenagentur AFP.

Der 35- Jährige nahm die Strapazen übrigens nicht grundlos auf sich: Mit der Aktion sammelte Buss Geld für im Krieg verletzte Soldaten.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung