Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
27.03.2017 - 12:49

Amerikanerin bringt eineiige Drillinge zur Welt

05.03.2008, 10:35
Im US-Bundesstaat New York sind eineiige Drillinge zur Welt gekommen. Die drei Buben wurden in der vergangenen Woche in der Universitätsklinik von Long Island geboren. Die Eltern von Logan, Eli und Collin haben die Fingerchen ihrer Babys mit Nagellack markiert, um die drei Buben unterscheiden zu können.

Der Mutter Allison Penn (31) wurde per In- Vitro- Fertilisation nur ein Embryo eingesetzt. Er teilte sich im Mutterleib, und danach teilte sich eine Hälfte noch einmal. Das Ergebnis: Drei kräftige Jungs mit einem durchschnittlichen Geburtsgewicht von zwei Kilo zwanzig.

"Es ist der erste Fall, in dem Drillinge bei einer künstlichen Befruchtung mit nur einem Embryo geboren wurden", sagte der Arzt des Paares, Victor Klein, bei einer Pressekonferenz mit der nunmehr fünfköpfigen Familie. Die Chance, dass bei einer Schwangerschaft eineiige Drillinge entstehen, liege bei eins zu 200 Millionen.

"Wir hatten so lange gebraucht bis ich schwanger wurde. Dass wir gleich drei Babys haben werden, hätte ich mir nie erträumt", sagte Allison Penn. "Sie sagte zuerst kein Wort, als uns die Ärzte erzählten, dass es Drillinge sind", berichtet Vater Tom (46), "dann sahen wir uns an und lachten nur noch. Wir hatten alles probiert, um unser erstes Baby zu bekommen. Jetzt haben wir gleich drei!" "Gott hat Humor, das muss man ihm lassen", fügte Allison hinzu. 

 

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung