Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.02.2017 - 04:10
Foto: AP

Swarovski im Kino: Carries Funkeln ist wieder made in Tirol

27.04.2010, 11:40
Sex and the City und Swarovski setzen ihre langjährige Beziehung fort und arbeiten bei der nächsten Auflage des Films "Sex and the City 2" erneut zusammen. Kinostart ist der 27. Mai. Dann sind Sarah Jessica Parker, Kim Cattrall, Kristin Davis und Cynthia Nixon in ihren Rollen als Carrie, Samantha, Charlotte und Miranda wieder vereint.

Um die funkelnde Zusammenarbeit zu feiern, werden über 800 Swarovski- Boutiquen weltweit ihre Schaufenster umgestalten. Kundinnen können dort die "Sex and the City 2"- Accessoires im Stil ihrer Lieblingsheldinnen aus dem Film erwerben.

Im gesamten Film sind Produkte von Swarovski zu sehen. Sie verleihen Carries begehbarem Kleiderschrank Glamour, Crystal- Palace- Kronleuchter beleuchten einzelne Szenen, angestoßen wird natürlich mit Crystalline- Gläsern und die Ladys tragen Blingbling- Täschchen des Tiroler Unternehmens. Am meisten Aufregung wird aber vermutlich eine schneeweiße, mehrstöckige Hochzeitstorte auslösen, von der Kristalle runter tropfen. Außerdem werden Swarovski- Fans in einer Red- Carpet- Szene das Schwan- Logo erkennen.

"Es ist eine Ehre, an einem der am ungeduldigsten erwarteten Filme des Jahres 2010 beteiligt zu sein. Swarovski passt hervorragend zu dem einzigartigen Quartett und steht für alles, was man mit dem Film verbindet - für Mode, Glamour, Weiblichkeit und einen ausgeprägten Sinn für persönlichen Stil", sagt Nadja Swarovski, Vizepräsidentin für internationale Kommunikation bei Swarovski.

Die Kostümdesignerin von "Sex and the City 2", Patricia Field, war für Swarovski in diesem Film einmal mehr eine legendäre Partnerin und freute sich über die erneute Zusammenarbeit: "Swarovski ist für mich in vielerlei Hinsicht fantastisch. Ich liebe alles, was das Licht reflektiert und alles zum Strahlen bringt. Ich verwende Swarovski sehr oft."

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum