Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
02.12.2016 - 21:58
Foto: RTL/Stefan Gregorowius

Schlagerprinzessin Vanessa ist draußen

13.04.2009, 16:00
Annemarie, Benny, Daniel, Dominik und Sarah – das sind die letzten fünf Kandidaten bei „Deutschland sucht den Superstar“. Schlagerprinzessin Vanessa musste sich am Ende der fünften Mottoshow verabschieden. Für sie kam das Aus ziemlich unerwartet, gehörte sie doch zu den Lieblingen von Chef-Juror Dieter Bohlen. Doch bei der Entscheidung hat die Jury nichts mitzureden, einzig das TV-Publikum entscheidet. Und das steht offenbar mehr auf Benny, der mit Vanessa bis zum Schluss bangen musste. Und es hat offenbar auch noch von Staffel-Zicke Annemarie noch nicht genug. Für die fand Bohlen übrigens erstmals lobende Worte – auch wenn er das Wort „Abfuckprämie“ ebenfalls gebrauchte. Was Oliver Pocher mit „DSDS“ am Hut hat, kannst du unten nachlesen.

Weil nur mehr sechs Kandidaten übrig waren, mussten in Mottoshow Nummer fünf alle zweimal ran, einmal mit einem gewidmeten Liebeslied, das zweite sollte ein aktueller Superhit sein. Bei ihrem ersten Auftritt entschied sich Annemarie Eilfeld für die Pink- Ballade „Nobody Knows“ und widmete den Song unter Tränen ihren Eltern. Ihr Auftritt überzeugte diesmal gar die gesamte Jury. Juror Volker Neumüller: „Du sahst richtig gut aus und hast richtig gut gesungen.“ Bohlen, der Annemarie bisher nur niedergemacht hatte, war ebenfalls begeistert: „Das war mit Abstand der beste Auftritt, den du hier je hingelegt hast.“ Sie habe einfach „toll gesungen – Feierabend“. Warum sie den Song gewählt habe, was sie damit ausdrücken wollte? Die 18- Jährige: „Dass ich nicht so stark bin, wie alle glauben.“

Doch Stärke musste sie nach ihrem zweiten Auftritt beweisen, denn da schwangen sowohl Neumüller als auch Bohlen wieder die Kritik- Keule. Zwar war Neumüllers Kritik an Annemaries Lady- Gaga- Kopie harmlos („Das war schon fast zu nahe dran“), doch Bohlen nahm sich wie gewohnt kein Blatt vor den Mund: „Dafür gibt’s von mir die Abfuckprämie.“ Stein des Anstoßes: Bei „DSDS“ würden keine Kopien gesucht, sondern Originale. Er brauche keine neue Lady Gaga und auch keinen Mini- James- Blunt (ein Seitenhieb auf Kandidat Dominik Büchele), sondern neue Stimmen, die man vermarkten könne.

„Annemarie sagte mir, dass ich rausfliege"

Versöhnlichere Töne bekam zwar Vanessa Neigert zu hören, die Schlagerprinzessin musste sich diesmal allerdings verabschieden. Das Publikum hat offenbar genug davon, dass eine Kandidatin nur gut performt, wenn sie auf Deutsch singt. Vanessa war von ihrem Ausscheiden geschockt, bittere Tränen flossen. Sie erinnerte sich daran, dass Annemarie zwei Tage zuvor zu ihr gekommen sei und gesagt habe: „Glaub mir, du fliegst raus am Samstag.“ Und so sei es auch gewesen. Warum, das verstehe sie aber nicht. Nun wolle sie erst mal die Schule fertig machen, wie es weitergeht, ob doch noch eine Schlager- Karriere auf die erst 16- Jährige wartet, werde sie sehen.

Was Oliver Pocher zu „DSDS“ führte? Das wusste er offenbar selbst nicht so genau, zumindest schien er nicht ganz freiwillig mitten im Publikum zu sitzen. Das TV- Großmaul versuchte, ein paar Witze zu reißen, und beendete seinen „Auftritt“ mit der von Moderator Marco Schreyl entlockten „Ankündigung“, dass er in der nächsten Show selbst auf der Bühne stehen werde. Singend. Wir sind gespannt...

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum