Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 13:57

Madonna will Doku über Nahost- Konflikt drehen

24.05.2008, 11:33
Multi-Talent Madonna will einen Dokumentarfilm über den Nahost-Konflikt drehen. Dabei solle es vor allem um das Schicksal der Kinder gehen, erklärte sie in einem am Samstag veröffentlichten Interview der israelischen Tageszeitung "Yediot Ahronot". "Ich werde einen Dokumentarfilm über den israelisch-palästinensischen Konflikt drehen", sagte die US-Sängerin.

Die 49- Jährige begibt sich damit keineswegs auf Neuland. Auf dem internationalen Filmfestival von Cannes hatte Madonna dieser Tage ihren Dokumentarfilm "I Am Because We Are" vorgestellt. In dem Film geht es um Waisenkinder in Malawi.

Auch in ihrem neuen Streifen über den Nahost- Konflikt wolle sie mit Nathan Rissman zusammenarbeiten. Der 36- Jährige hatte bereits im Malawi- Film Regie geführt und früher als Gärtner und Babysitter für Madonna gearbeitet.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum