Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 15:25
Jim Carrey
Foto: AP

Jim Carrey trug seine Ex- Freundin zu Grabe

12.10.2015, 08:25
Jim Carrey hat den Sarg seiner Ex-Freundin Cathriona White getragen. Die 28-Jährige wurde am Samstag in ihrer Heimat Irland beigesetzt, nachdem sie vor einer Woche leblos in ihrer Wohnung in Los Angeles gefunden worden war. Die Behörden gehen von einem Selbstmord aus, auch wenn die Ermittlungen noch nicht abgeschlossen sind.

Wie nach dem Tod eines berühmten Stars wurde Cathriona Whites Sarg zuvor in einem verglasten Bestattungswagen durch die Kleinstadt Cappawhite gefahren. Carrey gab seiner Ex- Freundin als Sargträger ihr letztes Geleit und erwies ihr somit die letzte Ehre. Sie wurde neben ihrem Vater Pat bestattet, wie NBC News berichtet.

Auf Twitter verabschiedete sich der Schauspieler schließlich mit den Worten "Liebe kann nicht verloren gehen" von seiner Ex- Freundin:

Der Pfarrer Tadhg Furlong würdigte die Verstorbene mit den Worten: "Cathrionas Herangehensweise an das Leben war, die Gemeinde herauszufordern, das Land, die Welt. Sie erinnern sich an ihre aufgeschlossene Persönlichkeit, ihren starken, entschlossenen Charakter. Cathriona war eine Sonne für so viele Menschen. Etwas von diesem Licht ist nun ausgegangen. Aber es bleibt noch viel davon. Das Licht scheint weiter. Das Licht der Liebe vergeht nicht - die Liebe, die Sie für Cathriona hatten, die Liebe, die sie für Sie hatte."

Der Schauspieler wurde zum ersten Mal 2012 mit der Make- up- Künstlerin gesehen, seitdem führten die beiden eine On- off- Beziehung, die bis kurz vor ihrem Tod gehalten haben soll. Nur vier Tage nach der Trennung von Carrey hat sich Cathriona White das Leben genommen. "Jim, ich liebe dich, bitte verzeih mir", soll auf ihrem Abschiedsbrief gestanden haben.

Jim Carreys Ex-Freundin hat sich nach der Trennung das Leben genommen.
Foto: Viennareport, Richard Shotwell/Invision/AP

12.10.2015, 08:25
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum