Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 09:44
Bald ein Brüderl für Celeste? Michelle Hunziker heizt Gerüchte um Schwangerschaft an.
Foto: instagram.com/therealhunzigram

Hunziker heizte Gerüchte um Schwangerschaft an

19.07.2016, 14:58

Michelle Hunziker hat mit einem Video die Gerüchte um eine neue Schwangerschaft angeheizt. Auf ihrem Instagram- Account war ein Video zu sehen, in dem die 39- Jährige ihre kleine Tochter Celeste (1) fragt, ob sie sich einen Bruder wünsche. Diese lächelt daraufhin.

"Ein Lächeln sagt mehr als tausend Worte", kommentierte Hunziker das herzige Video.

Die Schweizer Moderatorin hat bereits drei Töchter: zwei mit dem italienischen Modeerben Tomaso Trussardi und eine mit dem Sänger Eros Ramazotti. Sie hatte schon mehrmals gesagt, sich noch einen Buben zu wünschen. Ihr Management wollte sich am Dienstag nicht zu dem Video äußern.

19.07.2016, 14:58
AG/krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum