Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 11:15

Franziska van Almsick viel zu schnell unterwegs

19.01.2010, 11:20
Schnell im Wasser, schnell auf der Straße: Ex-Schwimm-Weltstar Franziska van Almsick, im Bild mit Ehemann Jürgen Harder, hat sich ein Bußgeld und drei Punkte in der Flensburger Verkehrssünderkartei eingehandelt, weil sie zu kräftig aufs Gaspedal getreten hat.

Wenige Tage vor einem Verfahren beim Mannheimer Amtsgericht zog sie nach Angaben der Zeitung "Mannheimer Morgen" ihren Einspruch zurück. Laut Zeitung war die 31- Jährige rund 30 km/h zu schnell auf der Autobahn A6 von Mannheim in Richtung Heilbronn unterwegs - und wurde dabei geblitzt.

Es sei ein Bußgeldbescheid ergangen, gegen den sie zunächst Einspruch eingelegt habe, berichtet die Zeitung. Am Amtsgericht sei bereits ein Verhandlungstermin für Donnerstag früh angesetzt gewesen, zitiert das Blatt eine Sprecherin des Gerichts. Der Lebensgefährte von van Almsick bestätigte der Zeitung den zurückgenommenen Einspruch.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum