Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 12:08
Foto: Twitter, Viennareport

Das ist das erste Filmposter zu "Shades of Grey"

27.01.2014, 13:51
Ein schöner Rücken kann ja bekanntermaßen entzücken - der von Christian Grey begeistert derzeit die "Shades of Grey"-Fans. Vor Kurzem ist nämlich das erste Filmplakat des Streifens veröffentlicht und ein Startdatum bekannt gegeben worden. Wie das Poster verrät, soll die Verfilmung des verruchten Romans am Valentinstag 2015 in den US-Kinos anlaufen.

Die ersten Szenen des "Shades of Grey"- Films sollen ja bereits im Kasten sein und die Fans können es kaum noch erwarten, den ersten Trailer zu sehen. Die Produktionsfirma Universal Pictures hat nun das erste Filmposter veröffentlicht, zu sehen ist "Christian Grey" Jamie Dornan (auf dem Bild rechts bei den Dreharbeiten in Vancouver) - allerdings nur von hinten.

Mit dem Ausblick auf Seattle, jener Stadt, in der die Handlung von "Shades of Grey" hauptsächlich angesiedelt ist, prangt in grauen Lettern der Satz "Mr. Grey will see you now" über dem Hauptdarsteller. "Startet den Countdown bis zum Valentinstag 2015", heißt es auf der offiziellen Twitter- Seite  des Films. Damit dürfte klar sein, wann der Film in den US- Kinos anlaufen wird.

"Die Chemie ist da"

Der Hype um den Film dürfte damit auf jeden Fall nicht weniger werden. Produzent Michael De Luca sprach kürzlich mit "E!News" über die Dreharbeiten und verriet, dass die Chemie zwischen Dakota Johnson und Jamie Dornan einfach stimme. "Ich glaube, dass wir schon etwas mehr als die Hälfte haben, doch es läuft wirklich gut. Ich freue mich", erklärte er.

"Die Chemie ist da, sie mögen sich wirklich sehr. Sie mögen die Story, die Story ist so mächtig", schwärmte er von den beiden Hauptdarstellern. Ein Insider verriet dem Magazin außerdem, dass der Großteil der Sexszenen von Anastasia Steele und Christian Grey bereits im Kasten sei und sich die Hauptdarsteller bei den Dreharbeiten sehr gut verstanden hätten.

27.01.2014, 13:51
mbr
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum