Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 17:01
Foto: Viennareport, AP

Auch Verona trägt jetzt Schlauch- Pooth- Lippen

07.03.2016, 06:00

Nun ist also auch die "Blubb"- Queen Verona Pooth im Club der Karpfenmäuler angekommen. Warum nur peppen so viele Promi- Ladys (und vereinzelt Männer) ihren Mund so eigenartig auf?

Das Wort Hyaluron konnte Verona Pooth nur schwer aussprechen. Bei der Artikulation störte sie anscheinend die neue Mundpartie, denn die deutsche TV- Ikone und Schnellrednerin muss sich erst an ihr geschwollenes Kussmäulchen gewöhnen. Da sie aber trotz des auffälligen Beauty- Eingriffs nicht die Oscar- Party in Los Angeles versäumen wollte, blieb der 47- Jährigen gar nichts anderes übrig, als zu ihrem Lippen- Fauxpas zu stehen: "Ja, ich sehe aus wie ein geplatzter Frosch und trage jetzt ein Riesenschnäuzchen", antwortete sie offenherzig auf Reporterfragen. Ihre Kosmetikerin hätte die "Verschönerung" vorgeschlagen, dass Verona nach dem Aufspritzen jedoch so aufgeplustert sein würde, war der zweifachen Mutter selbst nicht ganz geheuer. "Aber", versicherte die Ex- Frau von Dieter Bohlen voll Zuversicht, "in drei Wochen sehe ich top aus."

Verona Pooth
Foto: Viennareport

Vielleicht zieht sie ja einen Werbedeal an Land, wer weiß? Das Wort mit dem schwierigen Ypsilon wird sie schon noch lernen: Hyaluron, ein natürlicher Bestandteil des Bindegewebes, wird in der Kosmetik verwendet, um faltige Hautpartien zu straffen. Oder um Lippen so richtig rund und prall zu machen. Im Kreise der Hollywood- Zaungäste war Verona mit ihrer neuen Schnabel- Schnute sowieso in guter Gesellschaft. "Ich bin hier voll im Trend. Mich halten jetzt alle für die Schwester von Kim Kardashian. Für die Amis ist so ein Eingriff ja voll normal."

Wie recht sie doch hat. Selbst ehrwürdige Hollywood- Damen wie Meg Ryan, Melanie Griffith, Renée Zellweger oder Nicole Kidman haben sich bereits die Lippen tunen lassen.

Wirklich gut sieht das fast nie aus, aber manche Eingriffe sind grob danebengegangen. Dazu gehört ohne Zweifel das Antlitz von Starlet Lisa Rinna ("Melrose Place"). Und auch Linda Evans, die einstige Millionärsgattin Krystle aus dem "Denver Clan", sieht mit ihren 74 Jahren ziemlich aufgeplustert aus.

Das Alter dürfte bei dem Wunsch nach einem Enten- Gesicht jedoch keine Rolle spielen: Selbst Jungküken wie Selbstdarstellerin Kylie Jenner (18), Skandal- Fräulein Lindsay Lohan (29) oder Pop- Sängerin Kesha (29) haben bereits Termine beim Beauty- Doc wahrgenommen, um mehr Wulstigkeit ins Gesicht zu wuchten.

Rund 100.000 Euro investierte der exzentrische Kitsch- Star Harald Glööckler in sein Äußeres. Dass da neben Fettabsaugung und Augenbrauen- Tätowierung auch an den Lippen herumgetüftelt wurde, ist nicht zu übersehen. Er zählt sich somit zu den "teuersten Baustellen Deutschlands", wie der "Glööckler von Notre Dame" unverblümt zugibt.

Harald Glööckler
Foto: APA/GEORG HOCHMUTH

Offenherzig sprach auch seine italienische Kollegin Donatella Versace, die platinblonde Frau mit der gegerbten Haut und dem Karpfenmund, gegenüber der "Huffington Post" von ihrer auffallenden Optik: "Mein Aussehen liegt nicht an meinen Genen". Wer hätte sich das gedacht?

Donatella Versace
Foto: EPA

07.03.2016, 06:00
Karin Schnegdar, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum