Sam Allardyce
Foto: ASSOCIATED PRESS

Englands neuer Teamchef heißt Sam Allardyce

22.07.2016, 17:17

Sam Allardyce übernimmt das Traineramt der englischen Fußball- Nationalmannschaft. Der 61- Jährige unterschrieb einen Vertrag über zwei Jahre, teilte der nationale Verband FA am Freitag mit. Allardyce hatte Sunderland in der abgelaufenen Saison zum Klassenerhalt in der Premier League geführt. Er wird Nachfolger von Roy Hodgson, der nach dem EM- Out im Achtelfinale gegen Island zurückgetreten war.

Britische Medien hatten die Verpflichtung schon am Mittwoch als "so gut wie perfekt" vermeldet. Die FA musste allerdings noch mit Sunderland über eine Ablösesumme verhandeln. Nach Informationen der Tageszeitung "Sun" bezahlt der Verband mehr als drei Millionen Euro, um Allardyce aus seinem Vertrag mit dem Klub freizukaufen.

22.07.2016, 17:17
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der #Netiquette# widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum