Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.08.2017 - 22:54
Foto: Klemens Groh

Polizei zieht Serieneinbrecher aus dem Verkehr

09.02.2010, 13:24
Der Polizei ist es gelungen zwei Verdächtige festzunehmen, die für vier Einbrüche in Geschäfte in Hainburg an der Donau (Bezirk Bruck a. d. Leitha) verantwortlich sein sollen. Dabei sei ein Gesamtschaden von 15.000 Euro entstanden, berichtete die Sicherheitsdirektion am Dienstag. Den Männern wird außerdem angelastet, im Zeitraum vom 16. Dezember bis zum 4. Februar bei zwei weiteren Läden die Eingangstüren aufgebrochen zu haben.

Die 19- jährigen Slowaken wurden in der Nacht auf Montag von einer Polizeistreife kontrolliert – Beweismittel von den Tatorten führten schließlich zur Festnahme. Bei einer Hausdurchsuchung wurde ein Teil des Diebesguts – Uhren, Sportbekleidung und Schuhe – sichergestellt.

Einer der Männer gestand bei den Einvernahmen die vier Einbrüche, will mit dem Aufzwängen der weiteren zwei Ladentüren aber nichts zu tun haben. Der andere Verdächtige bestritt dagegen sämtliche Vorwürfe, so die Polizei.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum