Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
19.09.2017 - 20:12
Foto: dpa/Patrick Seeger

Autofahrer erfasst Radlerinnen - und braust dann davon

26.08.2010, 09:22
Kein Identitätsnachweis und schon gar keine Hilfeleistung für die Verletzten – ein Autofahrer, der am Mittwochabend in Gmünd beim Überholen zwei zwölfjährige Radfahrerinnen erfasst hatte, ist nach dem Unfall einfach davongefahren. Zwar nahm er, wie die Polizei am Donnerstag berichtete, kurz Kontakt mit den Mädchen auf, dann brauste er aber ungeniert davon und ließ die Verletzten zurück.

Der Unfall hatte sich gegen 19.15 Uhr auf der Emerich- Berger- Straße ereignet. Beim Überholen dürfte der Pkw die beiden Mädchen seitlich gestreift haben – sie stürzten und wurden unbestimmten Grades verletzt. Die beiden Zwölfjährigen wurden schließlich von ihren Eltern ins Landesklinikum Waldviertel Gmünd gebracht.

Personenbeschreibung

Vom Pkw- Lenker fehlt vorerst jede Spur, die Polizei bittet aber um Mithilfe! Gesucht wird nach einem 20- bis 25- jährigen Mann mit schütterem blondem Haar. Der Pkw könnte auf der rechten Fahrzeugseite Beschädigungen aufweisen.

Sachdienliche Hinweise werden an die Polizeiinspektion Gmünd unter der Telefonnummer 059133/3400 erbeten!

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum