Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
18.08.2017 - 15:55
Foto: Markus Führer/DPA

14- Jähriger von Pkw erfasst und schwerst verletzt

26.03.2009, 09:30
Bei einem Verkehrsunfall auf der L24 bei Neudorf (Bezirk Mistelbach) ist am Mittwochabend ein 14-jähriger Wiener von einem Pkw erfasst und schwerst verletzt worden. Der Jugendliche war mit einem gleichaltrigen Mädchen zu Fuß unterwegs, als er von dem Auto niedergestoßen wurde. Der Zustand des Opfers ist kritisch.

Laut Polizei gingen der 14- Jährige aus Wien- Brigittenau und das gleichaltrige Mädchen aus dem Bezirk Mistelbach von Neudorf kommend in Richtung Bahnhof Staatz den rechten Fahrbahnrand entlang, als ein 24 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Mistelbach seinen Pkw in dieselbe Richtung lenkte.

Fahrer wollte noch ausweichen

Der Polizei zufolge nahm er die Umrisse der jungen Fußgänger wahr, bremste sein Fahrzeug ab, konnte aber wegen des Gegenverkehrs nur geringfügig nach links ausweichen und einen Zusammenstoß mit dem Burschen nicht mehr verhindern.

Der 14- Jährige erlitt schwerste Kopfverletzungen und einen Beckenbruch. Er musste im Landesklinikum Weinviertel Mistelbach notoperiert werden. Der Pkw- Lenker und das Mädchen blieben bei dem Unfall unversehrt.

Symbolfoto

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum