Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.10.2014 - 12:18

Mancini wiegelt ab: "So etwas passiert von Zeit zu Zeit"

04.01.2013, 14:02
Mancini wiegelt ab: "So etwas passiert von Zeit zu Zeit" (Bild: EPA)
Foto: EPA
Manchester- City- Coach Roberto Mancini hat seine Rangelei mit Stürmerstar Mario Balotelli am Freitag als "nichts Besonderes" heruntergespielt. Der Vorfall vom Vortag werde deshalb auch keine Folgen für den exzentrischen Profi haben. "Es wird keine Konsequenzen geben, denn die Sache war schnell erledigt, und das ist das Ende dieses Themas", so Mancini vor dem Drittrundenspiel im englischen FA- Cup gegen Watford.

Mancini hatte den Angreifer am Donnerstag am roten Trainingsleibchen gepackt und wütend auf ihn eingeredet. Zuvor hatte der 22- jährige Stürmer nach Ansicht seines Trainers zu einer Grätsche gegen Mitspieler Scott Sinclair angesetzt, "die ich so von ihm lieber in einem Spiel gesehen hätte".

"Ändert nichts zwischen Mario und mir"

Auf seine Anordnung und Balotellis Weigerung hin, den Trainingsplatz zu verlassen, habe er ihn "vom Feld gestoßen", erklärte Mancini weiter. "Aber das ändert nichts zwischen Mario und mir und meiner Meinung über ihn. So etwas passiert von Zeit zu Zeit."

Balotelli, der schon mehrfach durch ähnliche Vorfälle auffällig geworden war, werde so lange weitere Chancen bei ihm bekommen, sagte Mancini, "wie ich feststellen kann, dass er sich verbessern und hart für diesen Klub arbeiten will".

AG/red
Drucken
Werbung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Bundesliga
Erste Liga
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2014 krone.at | Impressum