Fr, 15. Dezember 2017

Haus gemietet

03.04.2008 15:11

Jackson Five ziehen in englisches Dorf

Mitglieder der früheren US-Soulgruppe Jackson Five ziehen angeblich in ein Dorf in England. Tito Jackson, der 54 Jahre alte Bruder des ehemaligen "King of Pop" Michael Jackson, habe sich in Appledore in der südwestenglischen Grafschaft Devon ein Sechs-Zimmer-Haus gemietet, um nach Bauland in der Gegend Ausschau zu halten, berichtete die britische Zeitung "Daily Mail".

Erwartet werde auch, dass sich Michael, Janet und Jermaine Jackson in dem Fischerort blicken lassen. "Bei Michael weiß man zwar nie so genau. Aber ich wäre sehr überrascht, wenn er nicht hin und wieder vorbeischauen würde", sagte Matt Fiddes, ein Freund der Jacksons aus der Region.

Tito hingegen wird zusammen mit seinen drei Söhnen im Mai erwartet. James Davison, Restaurantbesitzer in dem Dorf, sagte, die Jacksons "werden Appledore sicherlich zu Ansehen verhelfen".

Die Jackson Five wurden 1965 gegründet und bestanden aus den Brüdern Jackie (siehe Foto oben, 2.v.l.), Tito (2.v.r.), Jermaine (Mitte), Marlon (r.) und Michael Jackson. Die Gruppe feierte in den 70er-Jahren ihre größten Erfolge. Zuletzt war immer wieder über ein Comeback der Band spekuliert worden.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden