Di, 17. Oktober 2017

Da freuen wir uns...

25.03.2008 14:44

„Neo-Mausi“ Bettina mit Fußball am Kopf zur EURO

Beim Opernball traf man "Neo-Mausi" Bettina mit einer buchstäblichen Turmfrisur (siehe Bild), zur EURO 2008 wird sie mit einem Fußball am Kopf aufmarschieren. Friseur-Weltmeister Wilhelm Hüllerbrand hat für die neue Frau an Richard Lugners Seite eine eigene EURO-Frisur entworfen.

"Sie ist einem Ball nachempfunden", erzählte der Baumeister. "Premiere" soll die Frisur am 14. Juni in Innsbruck feiern, wenn die beiden das Spiel Spanien gegen Schweden besuchen werden.

Lugner selbst wird für seinen EURO-Auftritt keine eigene Frisur verpasst. "Vielleicht habe ich zu wenige Haare", meinte der Baumeister. Dafür will der Society-Löwe mit einem übergroßen Fan-Hut den Hintermännern die Sicht versperren.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden