Fr, 24. November 2017

Panik vor Geburt

08.01.2008 12:53

Nicole Richie engagiert Hypnose-Meister

"Simple Star"-Star Nicole Richie steht kurz vor der Niederkunft und soll aus Angst vor der Geburt ihres ersten Kindes in wenigen Tagen vollkommen durchdrehen. Ein Hypnotiseur, mit dessen Hilfe sich die 26-Jährige das Rauchen abgewöhnen konnte, soll jetzt helfen.

Der Swami soll Nicole Richie unter Hypnose beibringen, die Geburt als etwas Positives zu empfinden, berichtet Hollywoodreporter Janet Charlton. Richie soll überzeugt davon sein, eine Horror-Geburt wie im schlimmsten Hollywood-Film durchleben zu müssen.

Vater des Kindes ist der amerikanische Rocksänger Joel Madden (28). Ob auch er für die Stunden der Geburt die Hilfe des Hypnose-Spezialisten in Anspruch will, ist nicht bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden